Serge Gnabry gibt sich sehr selbstbewusst

Gnabry traut sich Platz im Bayern-Kader zu

SID
Donnerstag, 17.11.2016 | 16:14 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Werder Bremens Jung-Nationalspieler Serge Gnabry traut es sich zu, in weiteren Verlauf seiner Karriere beim deutschen Rekordmeister Bayern München einmal Fuß zu fassen. "Definitiv", sagte der 21-Jährige am Donnerstag in der Hansestadt.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Olympia-Torschützenkönig steht seit August aktuell bei den Norddeutschen unter Vertrag. Immer wieder wird jedoch spekuliert, dass sich der Bundesliga-Tabellenführer bereits das Recht gesichert hat, Gnabry bei Bedarf in den eigenen Kader zu integrieren.

Aktueller Traumverein des offensiven Mittelfeldspielers, der bei seinem Länderspieldebüt gegen San Marino (8:0) drei Tore schoss, ist nach eigenem Bekunden allerdings der FC Barcelona - zumindest "von der Spielweise her."

Serge Gnabry im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung