Dienstag, 22.11.2016

Roman Bürki fällt den Rest des Jahres aus

BVB-Torhüter Bürki erfolgreich operiert

Roman Bürki von Borussia Dortmund ist nach seinem Mittelhandbruch erfolgreich operiert worden. Das teilte der BVB am Dienstag nach dem Eingriff im Klinikum Westfalen Brackel mit.

Bürki fällt nach seiner Verletzung, die er sich am Samstag im Spitzenspiel gegen Rekordmeister Bayern München (1:0) zugezogen hatte, rund acht Wochen aus.

Roman Bürki im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Thomas Tuchel weiß um die Heimstärke der Freiburger

Tuchel mit großem Respekt vor Freiburg

Christian Streich gibt sich optimistisch

Streich: "Können Dortmund die Stirn bieten"

Spielt Jean-Kevin Augustin bald in der Bundesliga?

Medien: Augustin angeblich mit Dortmund einig


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.