HSV: Rene Adler verlässt das Krankenhaus am Dienstag

Adler erfolgreich am Ellbogen operiert

SID
Montag, 21.11.2016 | 22:46 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Torwart René Adler vom Schlusslicht Hamburger SV ist erfolgreich am Ellbogen operiert worden. Dies teilte der Klub am Montagabend mit. Der 31-Jährige soll das Krankenhaus am Dienstag verlassen und spätestens Ende der Woche wieder mit dem Aufbautraining beginnen.

Der 31-Jährige soll das Krankenhaus am Dienstag verlassen und spätestens Ende der Woche wieder mit dem Aufbautraining beginnen.

Adler war zuletzt unglücklich auf seinen Ellbogen gefallen und hatte sich dabei eine Schleimbeutelentzündung zugezogen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Beim 2:2 im Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim stand Christian Mathenia im Tor.

Rene Adler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung