Montag, 21.11.2016

HSV: Rene Adler verlässt das Krankenhaus am Dienstag

Adler erfolgreich am Ellbogen operiert

Torwart René Adler vom Schlusslicht Hamburger SV ist erfolgreich am Ellbogen operiert worden. Dies teilte der Klub am Montagabend mit. Der 31-Jährige soll das Krankenhaus am Dienstag verlassen und spätestens Ende der Woche wieder mit dem Aufbautraining beginnen.

Der 31-Jährige soll das Krankenhaus am Dienstag verlassen und spätestens Ende der Woche wieder mit dem Aufbautraining beginnen.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Adler war zuletzt unglücklich auf seinen Ellbogen gefallen und hatte sich dabei eine Schleimbeutelentzündung zugezogen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Beim 2:2 im Auswärtsspiel bei 1899 Hoffenheim stand Christian Mathenia im Tor.

Rene Adler im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Klubs aus China und Russland sollen an Pierre-Michel Lasogga interessiert sein

Pierre-Michel Lasogga nach China oder Russland?

Jens Todt will den HSV wieder stabilisieren

Jens Todt: "Freiburg kann ein Vorbild sein"

Mergim Mavraj könnte gegen den FC Bayern ausfallen

Angespannte Personallage beim HSV


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.