Sonntag, 20.11.2016

RB Leipzig: Dominik Kaiser reagiert auf Aussagen von Hans-Joachim Watzke

Kaiser kontert Watzke-Kritik an RB Leipzig

Kapitän Dominik Kaiser (28) von Bundesliga-Spitzenreiter RB Leipzig hat mit Spott auf die Kritik von Borussia Dortmunds Klub-Chef Hans-Joachim Watzke am neureichen Klub aus Sachsen reagiert.

"Ich spiele nicht bei RB um eine Dose zu performen und stehe auch nicht als Dose auf dem Feld. Und dann hätte ja Dortmund auch gegen elf Dosen verloren", sagte Kaiser in der Sendung Doppelpass bei Sport1.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Watzke hatte unter der Woche in der Sport Bild gegen die Sachsen geätzt und gesagt: "Da wird Fußball gespielt, um eine Getränkedose zu performen". Vizemeister Dortmund hatten am zweiten Spieltag mit 0:1 gegen Aufsteiger Leipzig verloren.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dominik Kaiser im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Timo Werner wird Leipzig einige Zeit fehlen

Hasenhüttl: Werner-Ausfall eine Katastrophe

Paul Breitner sieht in RB Leipzig eine Bereicherung für die Bundesliga

Breitner: "Kein Verständnis für Tradition-Schwafler"

Timo Werners Schwalbe gegen Schalke hängt ihm immer noch nach

Werner über Fan-Reaktionen: "Zu viel Hysterie"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.