Herrmann zog sich in Berlin eine Sprunggelenksverletzung zu

BMG: Patrick Herrmann im Krankenhaus

SID
Freitag, 04.11.2016 | 22:10 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Patrick Herrmann wird Borussia Mönchengladbach wohl länger fehlen. Im Auswärtsspiel bei Hertha BSC verletzte sich der Offensivspieler am Freitagabend laut Angaben der Borussia bei einem Zweikampf mit Vedad Ibisevic am Sprunggelenk.

Herrmann wurde unmittelbar zu weiteren Untersuchungen ins Krankenhaus gebracht. Der 25-Jährige hatte bereits in der Saisonvorbereitung mit einer Schambeinverletzung zu kämpfen gehabt und fiel im September mit einem Muskelfaserriss aus.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN

Patrick Herrmann im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung