Dienstag, 08.11.2016

Oliver Burke will FC Bayern die Meisterschaft wegschnappen

Leipzigs Burke spricht vom Titel

Zehn Spieltage und RB Leipzig ist punktgleich mit dem FC Bayern München. Das gibt Mut und macht im Fall von Oliver Burke vielleicht sogar übermütig. Doch der Neuzugang will sich mit dem Rekordmeister messen.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Noch ist RB Leipzig in der Bundesliga ungeschlagen und mit dem FC Bayern München gemeinsam an der Spitze der Tabelle zu finden. Noch? Nicht unbedingt, meint Neuzugang Oliver Burke bei Sky Sports News HQ. Der 19-Jährige hat große Ziele: "Ich möchte die Bundesliga gewinnen und ich will diesen Titel mit RB Leipzig holen."

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Ob es schon dieses Jahr so weit sein soll, scheint für den Schotten mit Vertrag bis 2021 nicht erheblich und doch ist er zuversichtlich: "Warum nicht? Wir haben die Spieler, wir haben die Qualität, wir haben ein großartiges Team - es gibt keinen Grund, warum wir es nicht können sollten."

Letztlich ist die Zielsetzung aber auch nur Folge einer normalen Motivation: Jedes Spiel gewinnen zu wollen. "Natürlich ist es gut, auf einem Champions League-Platz zu stehen, aber wir nehmen jedes Spiel, wie es kommt. Wir arbeiten weiter sehr hart und so werden wir auch ans Ziel kommen", so Burke.

Rangnick plant "momentan" keine Wintertransfers

Verstärkungen wird es derweil nicht geben, das stellte Ralf Rangnick bei der Bild klar. "Wir vertrauen dem aktuellen Team zu 100 Prozent und haben momentan nicht vor, im Winter tätig zu werden", erklärte der 58-Jährige. Für ihn sei entscheidend, dass die Transfers aus dem Sommer eingeschlagen hätten.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Schulnoten vergebe ich nicht, aber sagen wir es so: Ich würde jeden von ihnen wieder holen. Die Entwicklung der letzten Monate hat auch mit den Neuen zu tun. Konkurrenzkampf und Trainingsniveau wurden erhöht", so Rangnick. Er ist eher vorsichtig optimistisch: "Bei einem Punkteschnitt von 2,4 kann man von einem sehr guten Start sprechen."

Oliver Burke im Steckbrief

Ben Barthmann
Das könnte Sie auch interessieren
Ralf Rangnick will die wichtigen Spieler halten

Rangnick mauert: Keine Abgänge

RB Leipzig qualifizierte sich im ersten Jahr der Bundesliga für die Champions League

Leipzig: Transferbudget bei 40 Millionen Euro

Ismaila Sarr spielt derzeit beim FC Metz

Medien: Leipzig schielt auf Ligue-1-Talent


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.