Schalke bangt um Bentaleb

SID
Freitag, 04.11.2016 | 08:10 Uhr
Nabil Bentaleb erlitt in der Europa League eine Knieverletzung

Schalke 04 bangt vor dem Heimspiel in der Fußball-Bundesliga am Sonntag gegen Werder Bremen (17.30 Uhr im LIVETICKER) um Mittelfeldspieler Nabil Bentaleb.

Der Algerier war im Europa-League-Spiel gegen den FK Krasnodar in der 58. Minute ausgewechselt worden.

"Er hat einen Schlag aufs Knie bekommen, deshalb musste er raus", sagte Schalke-Coach Markus Weinzierl: "Er war gut drauf, ich hoffe es ist nichts Ernstes."

Der zentrale Mittelfeldspieler Bentaleb, der beim Schalker 2:0 (2:0)-Erfolg am Donnerstag in der 28. Minute zum Endstand getroffen hatte, wäre für die Königsblauen bereits der fünfte Ausfall in der Offensive.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Gegen Krasnodar hatte Weinzierl bereits auf Max Meyer (Bänderriss), Klaas-Jan Huntelaar (Außenbandverletzung), Breel Embolo (Sprunggelenkbruch) und Franco Di Santo(Bauchmuskelzerrung) verzichten müssen.

Alle Infos zu Schalke 04 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung