Marcel Schäfer soll bei Wolfsburg als Manager im Gespräch sein

Schäfer bald Wolfsburg-Manager?

Von SPOX
Freitag, 25.11.2016 | 18:51 Uhr
Advertisement
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Marcel Schäfer ist seit Sommer 2007 beim VfL Wolfsburg und somit dienstältester Spieler im Kader. Auch nach seiner aktiven Laufbahn würde er gerne weiter im Verein arbeiten. Zuletzt wurde spekuliert, ob Schäfer sogar als Erbe für den in die Kritik geratenen Klaus Allofs als Manager einsteigen könnte.

Dieses Szenario gilt zumindest aktuell als unwahrscheinlich. Als Ergänzung der sportlichen Leitung kommt der Linksverteidiger allerdings sehr wohl infrage, berichten der kicker sowie die Wolfsburger Allgemeine.

Das Arbeitspapier des 32-Jährigen endet im Sommer 2017. Diego Benaglio sieht seinen langjährigen Teamkollegen als absolute Bereicherung fürs Team, auf lange Sicht indes traut er ihm einen Wechsel ins Manageramt aber zu: "Es ist ja kein Geheimnis, dass er ein bisschen was in der Birne hat. In absehbarer Zeit bringt er uns aber eher noch als Spieler weiter."

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Schäfer, der zusammen mit Christian Träsch jüngst eine Weiterbildung im Bereich "Fußball-Management" am vereinsinternen VfL-Campus absolvierte, könnte sich nach Auslaufen seines Vertrages zunächst ein Engagement in der MLS vorstellen. "Seine USA-Pläne sind bekannt", bestätigt Benaglio.

Der ehemalige Nationalspieler (neun Länderspiele) absolvierte für den VfL Wolfsburg insgesamt 310 Pflichtspieleinsätze. Dabei kommt Schäfer auf 51 Vorlagen und 16 erzielte Treffer.

Marcel Schäfer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung