Kyriakos Papadopoulos kommt bei Leipzig nicht zum Zug

Papadopoulos zum HSV? "Das ist Quatsch"

Von SPOX
Dienstag, 22.11.2016 | 11:32 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
Fr02:00
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Den Hamburger SV plagen Probleme in der Verteidigung, Kyriakos Papadopoulos sitzt nur auf der Bank von RB Leipzig. Eine logische Rechnung? Nein, sagt der Berater.

Mit einer Leihe von Bayer Leverkusen zu RB Leipzig wollte Kyriakos Papadopoulos Spielzeiten sammeln. Das misslang dem Griechen, der beim Tabellenführer hinter Willi Orban und Marvin Compper anstehen muss. Der Hamburger SV sollte nun laut Bild Interesse geäußert haben.

Dieses dementierte Papadopoulos' Berater allerdings. "Wenn es da einen Kontakt geben würde, wüsste ich davon. Das ist Quatsch", erklärte er der MOPO.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN

Kyriakos Papadopoulos im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung