FC Bayern: Vorrunde für Coman vorbei

SID
Freitag, 11.11.2016 | 12:59 Uhr
Kingsley Coman muss rund zwei Monate pausieren
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana

Für den Franzosen Kingsley Coman von Bayern München ist die Hinrunde vorzeitig beendet. Der 20-Jährige erlitt nach Angaben des FC Bayern im Training der französischen Nationalmannschaft einen Außenbandriss im Kniegelenk und einen Kapselriss im Sprunggelenk des linken Beins.

Coman werde zwei Monate ausfallen, das hätten eingehende Untersuchungen ergeben.

Erlebe die Bundesliga Highlights auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Die Equipe tricolore hatte über Comans Blessur nach dem Zwischenfall vom Mittwoch lediglich mitgeteilt, dass der Außenstürmer für die beiden anstehenden Länderspiele gegen Schweden und die Elfenbeinküste ausfallen werde.

Münchens Defensivspieler Javi Martínez könnte hingegen doch früher als erwartet zurückkehren und entgegen jüngster Informationen bereits am 19. November im Top-Spiel bei Borussia Dortmund wieder zum Kader gehören. Der an einer Muskelverletzung laborierende Spanier soll am kommenden Montag wieder ins Training einsteigen. Martínez hatte sich die Blessur Ende Oktober zugezogen.

Kingsley Coman im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung