Nagelsmann: Keine Geschenke für Gisdol

SID
Freitag, 18.11.2016 | 12:36 Uhr
Julian Nagelsmann will keine Geschenke verteilen
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

1899 Hoffenheim nimmt am Sonntag (ab 15.30 im LIVETICKER) keine Rücksicht auf Ex-Trainer Markus Gisdol, der sich mit dem Hamburger SV im freien Fall befindet. "Ich wünsche Markus, dass er erfolgreich ist. Aber natürlich erst nach Sonntag", sagte 1899-Trainer Julian Nagelsmann am Freitag: "Wir kennen uns ganz gut, der letzte Kontakt ist aber schon etwas her."

Gisdol war Ende Oktober 2015 nach einer Niederlage gegen den HSV bei den Kraichgauern entlassen worden, seit dem 26. September ist er bei den Hamburger angestellt. Der "Dino" ist aber weiterhin Tabellenletzter - im Gegensatz zu den Hoffenheimern, die Platz drei verteidigen wollen.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN

"Die Spieler haben sehr gut trainiert. Sie wollten jedes Trainingsspiel gewinnen, also wollen sie das auch am Sonntag", sagte Nagelsmann: "Wir wollen bestätigen, dass wir zurecht da oben stehen. Das ist eine psychische Belastung, wenn auch eine positive."

Alle Infos zur TSG Hoffenheim

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung