Montag, 07.11.2016

Tobias Levels wird Ingolstadt die nächsten zwei Spiele durch Sperre fehlen

Ingolstadts Levels für zwei Spiele gesperrt

FC Ingolstadt muss für zwei Spiele auf Verteidiger Tobias Levels verzichten. Der 29-Jährige hatte am Samstag im Ligaspiel gegen den FC Augsburg (0:2) die Rote Karte gesehen.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes sperrte Levels daraufhin am Montag wegen einer Tätlichkeit gegen den Gegner in einem leichteren Fall.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Eine zuvor an Levels begangene "sportwidrige Handlung" floss in das Urteil mit ein. Diesem haben die Ingolstädter zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. Levels fehlt damit in den Spielen beim SV Darmstadt (19. November im LIVETICKER) und gegen den VfL Wolfsburg (26. November im LIVETICKER).

Alle Infos zu Ingolstadt in der Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren
Mathew Leckie wurde für zwei Spiele gesperrt

Leckie für zwei Spiele gesperrt

Das Führungstor in einer turbulenten Partie für die Schanzer

Ingolstadt gelingt Überraschung in Frankfurt

Maximilian Arnold traf gegen Hoffenheim zum zwischenzeitlichen Ausgleich

Stimmen: Arnold: "Jedem eine Kopfnuss gegeben"


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.