Tobias Levels wird Ingolstadt die nächsten zwei Spiele durch Sperre fehlen

Ingolstadts Levels für zwei Spiele gesperrt

SID
Montag, 07.11.2016 | 19:44 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

FC Ingolstadt muss für zwei Spiele auf Verteidiger Tobias Levels verzichten. Der 29-Jährige hatte am Samstag im Ligaspiel gegen den FC Augsburg (0:2) die Rote Karte gesehen.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes sperrte Levels daraufhin am Montag wegen einer Tätlichkeit gegen den Gegner in einem leichteren Fall.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Eine zuvor an Levels begangene "sportwidrige Handlung" floss in das Urteil mit ein. Diesem haben die Ingolstädter zugestimmt, es ist damit rechtskräftig. Levels fehlt damit in den Spielen beim SV Darmstadt (19. November im LIVETICKER) und gegen den VfL Wolfsburg (26. November im LIVETICKER).

Alle Infos zu Ingolstadt in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung