Krisenklub Hamburger SV gewinnt Testspiel

HSV gewinnt gegen Landesligisten 12:0

SID
Donnerstag, 10.11.2016 | 21:18 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Der kriselnde Bundesligst Hamburger SV kann doch noch gewinnen. Der Tabellenletzte besiegte in einem Testspiel den Landesligisten FC Teutonia 05 Ottensen mit 12:0 (5:0). "Das war eine sehr gute Trainingseinheit. Die Jungs sind gut gelaufen und haben viel Einsatz gezeigt", sagte Trainer Markus Gisdol nach der Partie.

Die Treffer für die Hanseaten, die noch immer auf ihren ersten Saisonsieg warten, erzielten Lewis Holtby (12., 50.), Nabil Bahoui (13., 58.), Luca Waldschmidt (27., 42.), Nicolai Müller (44.), Pierre-Michel Lasogga (48., 66., 78.), Aaron Hunt (72.) und Bakery Jatta (88.).

Der Hamburger SV im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung