HSV gewinnt gegen Landesligisten 12:0

SID
Donnerstag, 10.11.2016 | 21:18 Uhr
Der HSV kann noch gewinnen, zumindest im Test
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)
Allsvenskan
Göteborg -
Kalmar

Der kriselnde Bundesligst Hamburger SV kann doch noch gewinnen. Der Tabellenletzte besiegte in einem Testspiel den Landesligisten FC Teutonia 05 Ottensen mit 12:0 (5:0). "Das war eine sehr gute Trainingseinheit. Die Jungs sind gut gelaufen und haben viel Einsatz gezeigt", sagte Trainer Markus Gisdol nach der Partie.

Die Treffer für die Hanseaten, die noch immer auf ihren ersten Saisonsieg warten, erzielten Lewis Holtby (12., 50.), Nabil Bahoui (13., 58.), Luca Waldschmidt (27., 42.), Nicolai Müller (44.), Pierre-Michel Lasogga (48., 66., 78.), Aaron Hunt (72.) und Bakery Jatta (88.).

Der Hamburger SV im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung