Netzer: "Der HSV ist ein einziges Trauerspiel"

Von SPOX
Mittwoch, 16.11.2016 | 16:40 Uhr
Günter Netzer ist schwer enttäuscht vom HSV
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe

Günter Netzer hat wenig Verständnis für den abgestürzten Hamburger SV und sieht einen möglichen Abstieg als schlimmstes Szenario. Gegen einen Meister RB-Leipzig hätte der 72-Jährige hingegen nichts einzuwenden.

"Der HSV ist ein einziges Trauerspiel", sagte Netzer der Bild. Es seien "total unverständliche Dinge, die da gemacht werden".

Den von vielen Seiten erhofften Selbstreinigungsprozess in Folge eines Abstiegs sieht der Welt- und Europameiser nicht.

"Kein Mensch soll sich einbilden, dass durch einen Abstieg eine Selbstreinigung passiert", warnte er: "Abstieg ist keine Option - man soll erst gar nicht dran denken."

Der Abstieg wäre vielmehr gar "der schlimmste Fall". Man müsse überlegen, wie man die Situation aus der ersten Liga heraus in den Griff bekommt. "Nicht erst absteigen und dann anfangen zu denken."

RB Leipzig- deutscher Meister?

Am anderen Ende der Tabelle wäre es für Netzer kein Beinbruch, sollte RB Leipzig die Meisterschaft holen.

"Es würde unter keinen Umständen schaden. Ich kann an dem Modell nichts besonders Negatives finden. Sie haben starke Aufbau-Arbeit geleistet, die schneller ging, als woanders."

Erlebe Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

An die Sensation glaubt der 72-Jährige aber nicht: "Den Titel holen sie jetzt aber nicht."

Alle Infos zum Hamburger SV in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung