Hamburger SV: Filip Kostic hat hohe Ansprüche an sich

Kostic: "Habe den Druck gespürt"

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 23.11.2016 | 09:00 Uhr
Filip Kostic trug mit einem Tor und einem Assist zum 2:2 bei Hoffenheim bei
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Mit dem 2:2-Unentschieden gegen die TSG 1899 Hoffenheim punktete nicht nur der HSV, Rekordtransfer Filip Kostic legte auch einigen Ballast ab. Der Neuzugang ist sich seiner Rolle bewusst.

Tor und Assist lieferte Filip Kostic gegen die TSG 1899 Hoffenheim zum 2:2 und sicherte seinem Hamburger SV damit einen Punkt. "Da ist schon etwas dran, ich habe den Druck gespürt", gab er im Anschluss gegenüber der MOPO zu, von seiner Ablösesumme gehemmt worden zu sein.

Mit 14 Millionen Euro Ablöse im Hinterkopf ist Kostic nicht nur der Rekordtransfer des Vereins, sondern vor allem auch Hoffnungsträger im Abstiegskampf: "Ich mache mir selbst Druck, weil ich jedes Spiel gut spielen und der Mannschaft helfen möchte."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Nun ist Kostic allerdings angekommen und will weiter anpacken. "Wir haben endlich eine Reaktion gezeigt und ein gutes Spiel abgeliefert. Hoffenheim ist stark - und wir haben ihnen die Stirn geboten", freute sich Kostic. Er ist voller Hoffnung: "Ich glaube fest daran, dass es jetzt aufwärtsgeht!"

Filip Kostic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung