Weinzierl will schnell mit Kolasinac verlängern

Von SPOX
Montag, 28.11.2016 | 08:33 Uhr
Sead Kolasinac soll schnellstmöglich einen neuen Vertrag bekommen
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Sead Kolasinac spielt beim FC Schalke 04 aktuell groß auf und wird mehr und mehr zum Faktor im Spiel der Knappen. Deshalb will der Verein auch schnellstmöglich mit dem Verteidiger verlängern.

"Ich habe immer gesagt, dass ich mich auf Schalke wohlfühle. Mein Berater ist mit Manager Christian Heidel in Kontakt. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen. Zurzeit spricht nichts gegen Schalke", erklärte Kolasinac gegenüber Sky.

Trainer Markus Weinzierl will vor allem die Konkurrenz aus England frühstmöglich unterbinden: "Wichtig ist, dass wir ihn halten. Am besten schnell."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

In dieselbe Kerbe schlägt auch Heidel, auch wenn er keinen Wasserstand verkünden möchte: "Der Stand der Dinge ist der, dass sein Vertrag am Ende der Saison ausläuft und ich es sofort bekanntgeben werde, wenn sich daran etwas ändern sollte."

Alle Infos zum FC Schalke 04 in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung