Schalke 04: Goretzka weckt Interesse

Juve baggert offenbar an Goretzka

Von SPOX
Samstag, 12.11.2016 | 12:19 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Juventus Turin hat nach Mahmoud Dahoud offenbar den nächsten Bundesliga-Spieler auf der Liste. Wie Tuttosport berichtet, haben die Turiner ein Auge auf Leon Goretzka geworfen.

Der Schalker passt demnach perfekt ins Anforderungsprofil der Turiner. Denn die Italiener versuchen seit geraumer Zeit, den Kader deutlich zu verjüngen. Dafür sollen formbare Talente in den Nordwesten Italiens wechseln.

Neben Dahoud und Goretzka sollen auch Manchester Uniteds Memphis Depay und Benficas Victor Lindelöf auf der Wunschliste stehen.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Goretzka, der 2012 die U17-Fritz-Walter-Medaille in Gold gewann, besitzt bei Schalke derzeit noch einen Vertrag bis 2018. Wenn Schalke eine Ablöse für den Mittelfeldspieler einstreichen will, müssen sie den Vertrag verlängern oder den Spieler zeitnah verkaufen.

Alle Infos zum FC Schalke 04

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung