FC Ingolstadt sucht weiter nach Traner

Medien: Frontzeck sagt FCI ab

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 09.11.2016 | 06:57 Uhr
Michael Frontzeck trainierte zuletzt Hannover 96
Advertisement
Bundesliga
SoJetzt
Alle Highlights des Spieltags inkl. aller Sonntagsspiele
Ligue 1
Live
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Kein Markus Kauczinski und offenbar auch kein Michael Frontzeck: Die Trainersuche in Ingolstadt geht weiter. Bis zu 30 Kandidaten sollen auf dem Zettel des FCI stehen.

Die Länderspielpause wollte der FC Ingolstadt zur Suche nach einem neuen Cheftrainer nutzen. Glücklicherweise hält diese noch länger an, denn Michael Frontzeck sagte dem Klub laut Bild ab. Demnach sind auch David Wagner, Murat Yakin und Mike Büskens kein Thema.

Derzeit hat Michael Henke, ehemaliger Co-Trainer von Ottmar Hitzefeld beim FC Bayern München, das Sagen. Er ist allerdings defintiv nur eine Zwischenlösung: "Der Verein sucht einen Cheftrainer. Solange der nicht gefunden ist, stehe ich zur Verfügung."

"Bis zu 30 Trainer", so die Bild, wären dem Klub bisher angeboten worden. Der richtige war offenbar noch nicht darunter, so Aufsichtsratsvorsitzender Peter Jackwert: "Jeder Trainer, der frei ist und uns weiterbringen kann, ist interessant für uns." Zuvor war man noch auf der Suche nach einem Trainer mit Erfahrung in der Bundesliga.

Der FC Ingolstadtim Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung