Samstag, 12.11.2016

FCI: Maik Walpurgis tritt Kauczinski-Erbe an

Walpurgis neuer Trainer beim FC Ingolstadt

Maik Walpurgis ist neuer Trainer beim FC Ingolstadt. Der 43-Jährige übernimmt bei den erfolglosen Schanzern die Nachfolge von Markus Kauczinski. Walpurgis war bis 2015 Trainer des VfL Osnabrück.

"Die Bundesliga ist für mich immer das große Ziel gewesen. Heute ist daher ein besonderer Tag für mich. Ich brenne für diese Herausforderung und bin absolut überzeugt davon, dass wir es schaffen können, am Ende der Saison den Klassenerhalt zu feiern", sagte Walpurgis, der am Samstagmittag vorgestellt wird.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Harald Gärtner, Geschäftsführer Sport und Kommunikation, betonte: "Wir spielen unser zweites Jahr in der Fußball-Bundesliga, auch dank vieler junger und hungriger Trainer und Spieler mit Potenzial und dem Willen, dorthin zu kommen. Wir haben uns nun auch auf der Trainerposition für einen Mann mit viel Ehrgeiz und Vision entschieden, der alle Gremien in den Gesprächen auf ganzer Linie überzeugt hat."

Karnevals-Training beim 1. FC Köln
Alle Jahre wieder bittet der Effzeh am 11.11. zum knüppelharten Karnevals-Training. Dem Vernehmen nach lässt nur Felix Magath seine Spieler mehr schwitzen
© imago
1/11
Alle Jahre wieder bittet der Effzeh am 11.11. zum knüppelharten Karnevals-Training. Dem Vernehmen nach lässt nur Felix Magath seine Spieler mehr schwitzen
/de/sport/diashows/1611/fussball/1-fc-koeln-karnevel-training/effzeh-spass-modeste-stoeger.html
"Denn ich rolle mit mei'm Besten" - hier kommt Peter und seine Gang
© Imago
2/11
"Denn ich rolle mit mei'm Besten" - hier kommt Peter und seine Gang
/de/sport/diashows/1611/fussball/1-fc-koeln-karnevel-training/effzeh-spass-modeste-stoeger,seite=2.html
Was bei einem ernsthaften Training nicht fehlen darf? Ein isotonisches Erfrischungsgetränk
© https://twitter.com/fckoeln
3/11
Was bei einem ernsthaften Training nicht fehlen darf? Ein isotonisches Erfrischungsgetränk
/de/sport/diashows/1611/fussball/1-fc-koeln-karnevel-training/effzeh-spass-modeste-stoeger,seite=3.html
Da Peter ein akribischer Taktikfuchs ist, überlässt er nichts dem Zufall und hat immer einen Plan B dabei. Schließlich darf das Glas nie leer werden
© https://twitter.com/fckoeln
4/11
Da Peter ein akribischer Taktikfuchs ist, überlässt er nichts dem Zufall und hat immer einen Plan B dabei. Schließlich darf das Glas nie leer werden
/de/sport/diashows/1611/fussball/1-fc-koeln-karnevel-training/effzeh-spass-modeste-stoeger,seite=4.html
Was Peter kann, können die Spieler schon lange. Passender Kommentar von Kölns Social-Media-Team: "Volle Konzentration, es ist Karnevalstraining am Geißbockheim!!!"
© https://twitter.com/fckoeln
5/11
Was Peter kann, können die Spieler schon lange. Passender Kommentar von Kölns Social-Media-Team: "Volle Konzentration, es ist Karnevalstraining am Geißbockheim!!!"
/de/sport/diashows/1611/fussball/1-fc-koeln-karnevel-training/effzeh-spass-modeste-stoeger,seite=5.html
Auf diesem Bild passt einfach alles! Geht Konstantin Rausch eigentlich wirklich als Marco Höger?! So oder so. W.E.L.T.K.L.A.S.S.E
© imago
6/11
Auf diesem Bild passt einfach alles! Geht Konstantin Rausch eigentlich wirklich als Marco Höger?! So oder so. W.E.L.T.K.L.A.S.S.E
/de/sport/diashows/1611/fussball/1-fc-koeln-karnevel-training/effzeh-spass-modeste-stoeger,seite=6.html
Passend zur sportlichen Geschichte schlugen die Karnevals-Kicker am Freitag voll im Zeichen der Champions League auf
© https://twitter.com/fckoeln
7/11
Passend zur sportlichen Geschichte schlugen die Karnevals-Kicker am Freitag voll im Zeichen der Champions League auf
/de/sport/diashows/1611/fussball/1-fc-koeln-karnevel-training/effzeh-spass-modeste-stoeger,seite=7.html
Da darf der berühmte Pokal mit den Henkelohren nicht fehlen - ob Real seine Trophäe schon vermisst?
© https://twitter.com/fckoeln
8/11
Da darf der berühmte Pokal mit den Henkelohren nicht fehlen - ob Real seine Trophäe schon vermisst?
/de/sport/diashows/1611/fussball/1-fc-koeln-karnevel-training/effzeh-spass-modeste-stoeger,seite=8.html
Vor wenigen Stunden noch undenkbar, lassen die Kölner die kühnsten Träume wahr werden. Der Henkelpott ist endlich daheim, nämlich in der Domstadt
© https://twitter.com/fckoeln
9/11
Vor wenigen Stunden noch undenkbar, lassen die Kölner die kühnsten Träume wahr werden. Der Henkelpott ist endlich daheim, nämlich in der Domstadt
/de/sport/diashows/1611/fussball/1-fc-koeln-karnevel-training/effzeh-spass-modeste-stoeger,seite=9.html
Trotz der guten Stimmung stand hartes Training auf dem Plan. Matthias Lehman musste beispielsweise stundenlang das Jubeln üben
© Twitter
10/11
Trotz der guten Stimmung stand hartes Training auf dem Plan. Matthias Lehman musste beispielsweise stundenlang das Jubeln üben
/de/sport/diashows/1611/fussball/1-fc-koeln-karnevel-training/effzeh-spass-modeste-stoeger,seite=10.html
Nur einer spielte den Miesepeter und wollte sich nicht verkleiden: Anthony Modeste kam in langweiliger Alltagskleidung. Naja, nächstes Jahr vielleicht
© Imago
11/11
Nur einer spielte den Miesepeter und wollte sich nicht verkleiden: Anthony Modeste kam in langweiliger Alltagskleidung. Naja, nächstes Jahr vielleicht
/de/sport/diashows/1611/fussball/1-fc-koeln-karnevel-training/effzeh-spass-modeste-stoeger,seite=11.html
 

Sportdirektor Thomas Linke meinte: "Maik Walpurgis ist ein sehr ehrgeiziger Trainer und bringt eine klare Spielphilosophie mit, die uns überzeugt hat."

Henke bleibt Verein erhalten

Walpurgis bringt Ovid Hajou (33) als Co-Trainer mit. Michael Henke (59, seit 2012 für den FCI tätig), der das Vormittagstraining am Samstag in der Rolle des Interimstrainers leiten wird, bleibt dem Trainerteam als Assistent erhalten.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Der FC Ingolstadt hatte sich am vergangenen Sonntag nach nur viermonatiger Zusammenarbeit von Kauczinski getrennt. Die Mannschaft steht nach acht Niederlagen und zwei Unentschieden aus den ersten zehn Saisonspielen nur auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Maik Walpurgis im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.