SGE: Seferovic vor Absprung zu Benfica?

Von SPOX
Sonntag, 20.11.2016 | 10:28 Uhr
Haris Seferovic spielte in dieser Saison nur einmal über 90 Minuten
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Schweden -
Südkorea (Highlights)
World Cup
Belgien -
Panama (Highlights)
World Cup
Tunesien -
England (Highlights)
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Der Schweizer Torjäger Haris Seferovic könnte Eintracht Frankfurt im Januar Richtung Benfica Lissabon verlassen. Das berichtet die portugisische Sportzeitung O Jogo. Angeblich hätten sich Verantwortliche beider Klubs bereits zweimal getroffen, um über einen möglichen Wechsel zu sprechen.

Zuletzt reisten Sportvorstand Fredi Bobic und Scout Ben Manga zu Gesprächen nach Lissabon. Benfica soll demnach bereit sein, zwei Millionen Euro für Seferovic zu bezahlen. Der Stürmer hatte jedoch erst kürzlich geäußert, sich eine Verlängerung seines bis Sommer 2017 vorstellen zu können: "Ich würde gerne bleiben und habe immer gesagt, dass ich mich hier sehr wohl fühle. Ich habe mich eingelebt, Freunde gefunden, die Stadt gefällt mir, die Fans, der Fußball".

Allerdings kam Seferovic diese Saison erst einmal über 90 Minuten zum Einsatz und muss sich im Moment mit der Jokerrolle zufrieden geben. In der Saison 2014/15 hatte er mit zehn Saisontoren noch für mehr Aufmerksamkeit und lukrative Angebote gesorgt. Da der Vertrag nun ausläuft, müssen sich die Hessen entscheiden, ob sie verlängern oder im Winter zumindest noch eine Ablöse für Seferovic erhalten wollen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Haris Seferovic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung