Samstag, 05.11.2016

David Abraham verlängert bis 2019 bei Eintracht Frankfurt

Abraham bleibt Frankfurts Abwehrchef

Abwehrchef David Abraham hat sich langfristig an den Bundesligisten Eintracht Frankfurt gebunden und seinen Vertrag vorzeitig um ein Jahr bis zum 30. Juni 2019 verlängert. Das teilte der 30 Jahre Innenverteidiger aus Argentinien vor dem Spiel gegen den 1. FC Köln über den Videowürfel in der Arena mit.

Abraham war im Sommer 2015 vom Ligarivalen 1899 Hoffenheim zu den Hessen gewechselt.

"Meine Familie und ich fühlen uns sehr wohl. Ich werde mein Bestes geben, damit der Klub seine Ziele erreicht", sagte Abraham.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

David Abraham im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Alexander Meier droht gegen Gladbach auszufallen

Eintracht Frankfurt: Meier-Ausfall droht

Im Sommer läuft Heinz Lindners Vertrag bei Eintracht Frankfurt aus

Zahlreiche Interessenten für Eintracht-Goalie Heinz Lindner

Wolfgang Solz starb im Alter von 77 Jahren

Eintracht Frankfurt trauert um Wolfgang Solz


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.