Rebic: Möchte langfristig in Frankfurt bleiben

Von SPOX
Montag, 14.11.2016 | 17:55 Uhr
Ante Rebic will langfristig bei der Eintracht bleiben
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Im Sommer kam Ante Rebic vom AC Florenz zum Bundeligisten Eintracht Frankfurt und stand bisher viermal auf dem Platz. Nach der Saison könnten die Frankfurter die Kaufoption für den vom AC Florenz ausgeliehenen Spieler ziehen.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Gegenüber der Bild erklärte der 23-Jährige, auch in Zukunft gerne in Frankfurt spielen zu wollen: "Ich fühle mich im Verein und in Frankfurt sehr wohl. Ich würde gerne weiter hier bleiben."

Der Kroate erholt sich aktuell von einem Bänderriss im Sprunggelenk und könnte nach der Länderspielpause am Sonntag gegen Werder Bremen (17.30 Uhr im LIVETICKER) wieder auf dem Platz stehen.

Alle Infos zur Eintracht Frankfurt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung