Fritsch: "Trainerwechsel bringen gar nichts"

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 30.11.2016 | 10:18 Uhr
Fritsch will an Trainer Meier festhalten
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Beim SV Darmstadt 98 häufen sich Sorgen. Ein Trainerwechsel steht allerdings nicht zur Debatte, die Verantwortlichen sind vom Prinzip des schnellen Wechsels bei Misserfolg nicht angetan.

Letztes Jahr war es Dirk Schuster, nun ist es Norbert Meier. Der SV Darmstadt 98 vertraut seinen Trainern und will auch weiterhin nicht vorschnell handeln. Auch mit dem kriselnden Meier und seinem Team steht ein Wechsel des Übungsleiters nicht zur Debatte, so Präsident Rüdiger Fritsch.

In der Bild erklärte er: "Wenn Trainer-Wechsel eine Garantie auf Erfolg wären, würden alle Vereine, die mit der Punkt-Ausbeute nicht zufrieden sind, alle vier Wochen den Trainerrauswerfen. Laut diverser Studien bringen die Wechsel aber zu 99,1 Prozent gar nichts."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Für ihn ist klar, dass ein Trainerwechsel, wenn überhaupt, nur kurz positiv wirkt. "Entgegen der landläufigen Meinung ist das überhaupt kein Allheilmittel. Ruhe und Kontinuität sind viel bessere Leitlinien", so Fritsch. Er zieht Vergleich heran: "Die Vereine um uns herum haben alle schon neue Trainer. Hat es ihnen was gebracht? Nein. Die Quote von Ingolstadts Walpurgis ist jetzt gut. Aber wie wird sie am 15. Mai aussehen?"

Alle Infos zu Darmstadt 98

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung