Darmstadt 98: Holger Fach mahnt zur Ruhe

Darmstadts Fach: "Angst spielt mit"

Von Ben Barthmann
Mittwoch, 23.11.2016 | 10:12 Uhr
Holger Fach sieht bei Darmstadt 98 keinen Grund zur Panik
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad
Club Friendlies
Do02:00
Sydney -
Arsenal

Bisher halten sich die Lilien wacker und stehen abermals nicht auf einem Abstiegsplatz. Dennoch ist der Tabellenkeller immer im Hinterkopf, so Holger Fach, Sportchef des SV Darmstadt 98.

Einen Punkt hält sich der SV Darmstadt 98 bisher über dem Relegationsplatz, zuletzt setzte es aber drei Niederlagen am Stück. Trainer Norbert Meier musste Pfiffe hinnehmen, besonders die letzte Niederlage gegen den FC Ingolstadt fuhr den Lilien in die Knochen.

Sportchef Holger Fach mahnt in der Bild allerdings zur Ruhe: "Fakt ist, wir sind mitten im Geschäft und nicht auf einem Abstiegsplatz. Deshalb sehe ich keinen Grund zur Panik." Für ihn stehe Darmstadt "eigentlich genau", wo alle erwartet hätten: "Viele dachten doch, wir sind noch weiter hinten."

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dennoch ist auch ihm bewusst, dass der Abstieg tägliches Thema bleiben wird: "Darmstadt kann nur drin bleiben, wenn alles optimal läuft. Letzte Saison lief es optimal, im Moment leider nicht." Für ihn ist der Unterschied zur letzten Saison vor allem einer: "Ich glaube, bei einigen spielt die Angst mit, was falsch zu machen. Da ist man oft gehemmt und es sieht so, als will man nicht."

Alles zu Darmstadt 98

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung