Fussball

Freiburgs Günter für ein Spiel gesperrt

SID
Christian Günter wird dem SC Freiburg in Mainz fehlen

Bundesligist SC Freiburg muss nach der Länderspielpause die Partie beim FSV Mainz 05 am 19. November (15.30 Uhr im LIVETICKER) ohne seinen Außenverteidiger Christian Günter bestreiten.

Der 23-Jährige hatte am Samstag beim 0:3 gegen den VfL Wolfsburg wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen und wurde hierfür am Montag vom Sportgericht des DFB für ein Spiel gesperrt.

Der Sport-Club hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist rechtskräftig.

Christian Günter im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung