Fußballjahr für Gladbacher Traore wohl beendet

SID
Freitag, 25.11.2016 | 15:50 Uhr
Ibrahima Traore fällt den Rest der Saison aus
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Für Mittelfeldspieler Ibrahima Traore vom Bundesligisten Borussia Mönchengladbach ist das Fußballjahr wohl gelaufen. Der 28-Jährige zog sich im Champions-League-Spiel gegen Manchester City (1:1) einen Sehnenabriss im Bereich der linken Leiste zu

"Ibra wird in diesem Jahr wohl keinen Fußball mehr spielen. Das ist sehr schade", sagte Trainer Andre Schubert am Freitag.

Traore wird am kommenden Montag operiert. Der Linksfuß war gegen City kurz vor der Pause ausgewechselt werden.

Alle Infos zu Gladbach in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung