Samstag, 19.11.2016

Leverkusens Julian Baumgartlinger zieht Interesse aus Belgien auf sich

Baumgartlinger schon wieder vor Abflug?

Julian Baumgartlinger wechselte erst im Sommer aus Mainz zu Bayer Leverkusen. Durchsetzen konnte der Österreicher sich aber bislang bei der Werkself nicht. Aus Belgien kommen nun Gerüchte, dass der RSC Anderlecht den Mittelfeldspieler gerne bereits im Winter verpflichten möchte.

Dabei bezieht sich walfoot.be aus vereinsnahe Quellen, die von einem Interesse des belgischen Rekordmeisters an Baumgartlinger sprechen.

Demnach soll der ehemalige Nürnberg-Trainer Rene Weiler bereits Verstärkungen gefordert haben, da das Team in der Liga zu unkonstant auftritt.

Angeblich soll beim Spiel der österreichischen Nationalmannschaft gegen die Slowakei ein Scout der Belgier auf der Tribüne gesessen haben. Baumgartlinger spielte dabei 45 Minuten.

Erlebe die Premier League Live auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Das Portal berichtet zudem, dass der Österreicher eine Ausstiegsklausel in Höhe von vier Millionen Euro in seinem Vertrag stehen hat.

SPOX

Diskutieren Drucken Startseite
13. Spieltag
14. Spieltag

Bundesliga, 13. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.