Leverkusen bezwingt Fortuna Köln mit 1:0

SID
Donnerstag, 10.11.2016 | 21:20 Uhr
Leverkusen bezwingt Fortuna Köln mit 1:0
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Bayer Leverkusen hat ein Testspiel gegen den Drittligisten Fortuna Köln ohne Glanz mit 1:0 (1:0) gewonnen. Der erst 17-jährige Kai Havertz (24.) erzielte am Donnerstag den entscheidenden Treffer für den Favoriten.

Bayer-Trainer Roger Schmidt nutzte die Partie, um zahlreichen Nachwuchsspielern und Reservisten Spielpraxis zu verschaffen. Mit Ausnahme von Kapitän Stefan Kießling und Roberto Hilbert (beide 32 Jahre alt) waren alle Leverkusener Akteure 23 oder jünger.

Dennoch hatte der Bundesligist das Spiel weitestgehend im Griff. Havertz belohnte die spielerisch und technisch überlegene Werkself mit seinem Treffer.

Bayer Leverkusen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung