Donnerstag, 10.11.2016

Bayer Leverkusen schlägt Drittligisten Köln 1:0

Leverkusen bezwingt Fortuna Köln mit 1:0

Bayer Leverkusen hat ein Testspiel gegen den Drittligisten Fortuna Köln ohne Glanz mit 1:0 (1:0) gewonnen. Der erst 17-jährige Kai Havertz (24.) erzielte am Donnerstag den entscheidenden Treffer für den Favoriten.

Bayer-Trainer Roger Schmidt nutzte die Partie, um zahlreichen Nachwuchsspielern und Reservisten Spielpraxis zu verschaffen. Mit Ausnahme von Kapitän Stefan Kießling und Roberto Hilbert (beide 32 Jahre alt) waren alle Leverkusener Akteure 23 oder jünger.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Dennoch hatte der Bundesligist das Spiel weitestgehend im Griff. Havertz belohnte die spielerisch und technisch überlegene Werkself mit seinem Treffer.

Bayer Leverkusen im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Chicharito und Bellarabi erzielten die Tore für Bayer Leverkusen

Rekord-Karim! Doppel-Erbse! Bayer schlägt FCA

Chicharito schoss für Bayer ein Doppelpack

Erlösender Sieg: Schmidt kann durchatmen

Der HSV hat gegen Leverkusen gewonnen

Papadopoulos stößt schwache Werkself um


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.