Dienstag, 15.11.2016

Atsuto Uchida trainiert wieder mit der Mannschaft

Uchida zurück im Mannschaftstraining

Beim FC Schalke 04 ist der japanische Abwehrspieler Atsuto Uchida am Dienstag ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Das gaben die Königsblauen via Twitter bekannt.

Der 28-Jährige hat sein letztes von 104 Bundesliga-Spielen am 7. März 2015 absolviert (3:1 gegen 1899 Hoffenheim). Drei Tage später spielte er noch in der Champions League das Achtelfinal-Rückspiel bei Real Madrid (4:3).

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Seitdem macht ihm die Patellasehne zu schaffen. Im Sommer 2015 wurde Uchida in seiner Heimat Japan operiert. Sein Vertrag auf Schalke läuft noch bis 2018.

Atsuto Uchida im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Ulli Hoeneß war offenbar nicht bereit Verantwortung an Philipp Lahm abzugeben

Lahm: "Uli Hoeneß ist noch zu tatkräftig, um loszulassen"

Alexander Meier droht gegen Gladbach auszufallen

Eintracht Frankfurt: Meier-Ausfall droht

Max Eberl gilt als aussichtsreicher Kandidat für den offenen Sportdirektor-Posten beim FCB

Eberl weiterhin im Fokus der Bayern


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.