Donnerstag, 24.11.2016

Der FC Bayern und die Ancelotti-Idee

Neue Fesseln braucht das Team

Der FC Bayern München steckt in der Krise. Das Team offenbart beim Übergang zwischen den Ideen von Pep Guardiola zu Carlo Ancelotti deutliche Probleme. Der Italiener muss mehr Basisarbeit verrichten als gedacht. Auch einige Personalien gehören auf den Prüfstand. Aber noch ist genügend Zeit.

Es menschelt beim FC Bayern. Die Bilanz nach drei Monaten der Saison 2016/17, der ersten unter Trainer Carlo Ancelotti, liest sich nicht mehr wie die von unfehlbaren Maschinen. 19 Pflichtspiele, 13 Siege, 3 Unentschieden, 3 Niederlagen. Das mag noch immer ganz ordentlich sein, aber ganz ordentlich reicht beim FC Bayern nicht.

Längst ist vergessen, dass Ancelotti einen neuen Trainer-Rekord in München aufstellte, als sein Team die ersten acht Spiele unter seiner Leitung gewann. Denn die Zahlen seit Ende September, seit dieser ersten Niederlage in Madrid bei Atletico, sind alarmierend. 11 Pflichtspiele, 5 Siege, 3 Unentschieden, 3 Niederlagen.

Eine Siegquote von weniger als 50 Prozent ist nicht nur in München ausreichend, um von einer Krise zu sprechen. Es läuft nicht beim Rekordmeister. Wann hat es das zuletzt gegeben? Zwar hat der Klub in den letzten drei Jahren sein hoch gestecktes Ziel, den Gewinn der Champions League, nicht erreicht, aber strukturelle Probleme zu diesem Zeitpunkt gab es nicht.

Was tun mit den neuen Freiheiten?

Ancelotti hat noch in Rostov die volle Verantwortung für die Lage übernommen. Das war auch nicht anders zu erwarten, stellt sich der Italiener doch immer vor seine Spieler. Neben der schützenden Hand wird er in den kommenden Wochen und Monaten aber auch sportliche Methoden einbringen müssen.

Es ist unübersehbar, dass diese van-Gaal-Heynckes-Guardiola-Mannschaft noch nicht so recht weiß, was sie mit dem Ancelotti-Fußball anfangen soll und vor allem, wie sie damit erfolgreich sein soll.

Viel ist über neue Freiheiten gesprochen worden nach den ersten siegreichen Wochen. Die Spieler würden nicht mehr von ihrem anstrengenden Trainer Pep Guardiola mit unnützen Informationen über Darmstadt eingebremst werden. Spielwitz, Kreativität, Zug zum Tor, all das sei jetzt deutlicher sichtbar.

Mehmet Scholl sprach sogar davon, dass Ancelotti die Spieler von den Fessen Guardiolas befreit hätte. Dass diese Feststellungen nach einem 6:0 zum Auftakt gegen ein desolates Werder Bremen verfrüht waren, war schon damals klar.

Wer genauer hinschaute, konnte das auch bei den folgenden Spielen gegen Schalke, Rostov und Ingolstadt sehen. Mittlerweile schlägt es sich auch in den Ergebnissen nieder. Eine Mannschaft, die drei Jahre lang bis ins kleinste Detail auf jeden Gegner vorbereitet wurde, muss erst einen Weg entwickeln, wie sie mit diesen Freiheiten, der neuen Struktur und der veränderten Herangehensweise umgehen will.

Allgemeine Opta-Statistiken des FC Bayern in der Bundesliga 2016/17 und 2015/16

Problem: Kontrolle ohne Ballbesitz

Es ist richtig, dass Ancelotti einen geraderen, einfacheren Fußball spielen will als Guardiola, Ballbesitz ist ihm nicht so wichtig als Kontrollinstrument. Ancelotti ist Italiener, ein Schüler Arrigo Sacchis. Er glaubt, dass man ein Spiel auch ohne Ball kontrollieren kann - mit einer kompakten Defensive und schnellem Umschaltspiel. Ancelotti weiß, wie das geht, das steht außer Frage. Er hat selbst Real Madrid das Verteidigen beigebracht. So gut, dass Zinedine Zidane nur die alten Muster wieder einführen musste, um die Königlichen nach der kurzen Ära Rafael Benitez wieder auf Kurs zu bringen.

Die Übergangsphase in München gestaltet sich allerdings gerade holpriger als gedacht. Und so muss Ancelotti weiter die Vergleiche mit seinem Vorgänger aushalten, auch wenn es reichlich skurril ist, dass Guardiolas schärfste Kritiker jetzt dessen Stil und Arbeitsweise als Grund für die Dominanz der letzten Jahre ausmachen.

Bundesliga Spielplaner - Der Tabellenrechner von SPOX.com

Vor ein paar Wochen hieß es noch, es fehle ein Plan B, eine alternative Erfolgsformel, die Bayern seien zu konteranfällig und außerdem stelle Guardiola in den entscheidenden Spielen die falschen Leute auf.

Vergleich Guardiola-Ancelotti hinkt

Gerade jetzt scheint die Zeit aber gekommen, um sich vom Vergleich Ancelotti-Guardiola zu lösen und sich intensiver mit den Problemen des Ancelotti-Fußballs auseinanderzusetzen. Also: Warum läuft es nicht beim FC Bayern? Und nicht: Warum lief es in den letzten Jahren so gut? Guardiola ist weg, er trainiert jetzt Manchester City nach seinen Ideen.

Außerdem wird der Vergleich den unterschiedlichen Phasen der Entwicklung nicht gerecht. Während Guardiola das Team bis zu seiner letzten Saison drei Jahre nach seinen Vorstellungen konnte, steht Ancelotti noch am Anfang. Auch Guardiolas Start war nicht nur von berauschenden Spielen geprägt.

Aber was sich sagen lässt: Guardiola kam seinem Ziel schneller näher und die Mannschaft hatte ihr Erweckungserlebnis (3:1 bei Manchester City) früher. Auf so einen Moment warten die Ancelotti-Bayern noch.

Spezifische Opta-Statistiken des FC Bayern in der Bundesliga 2016/17 und 2015/16

© opta

Lahm fordert Zeit für Ancelotti

Womöglich muss Ancelotti den FC Bayern noch mehr nach seinen Ideen spielen lassen. Im Moment wirkt alles wie ein unausgeglichener Mix, hier ein bisschen Ancelotti, dort ein bisschen Guardiola.

Das Spiel in Dortmund dient als Beispiel. Als die Bayern nach dem Rückstand in den Guardiola-Modus schalteten, den Ball mit gutem Positionsspiel, hohem Pressing und schnellen Ballgewinnen beherrschten, kontrollierten sie das Spiel. Die Partie ähnelte dem 0:0 im März, als die Bayern dominierten, aber sich ebenfalls nicht viele Chancen erspielen konnten.

Die erste Viertelstunde agierten sie dieses Mal aber eher passiv, abwartend. Und in dieser Haltung machen die Münchner derzeit noch viel zu viele Fehler. Beim Verschieben, beim Halten der Abstände, beim Führen der Zweikämpfe, überall fehlt etwas in den defensivtaktischen Abläufen. "Was wir nicht so gut können", sagte Philipp Lahm schon vor der Partie beim BVB zu Sky, "ist abwarten."

Man müsse aber auch lernen, "dass auch der Gegner mal den Ball haben darf und wir dann kontern. Den Mix müssen wir reinbekommen. Das dauert. Als Pep damals kam, hat er auch alles umgestellt, das hat auch ein bisschen gebraucht. Ein neuer Trainer, eine neue Idee, das braucht seine Zeit."

Carlo Ancelotti: Legendär und hollywoodreif
Der FC Bayern darf sich auf Carlo Ancelotti freuen. Der Italiener spielte in den höchsten Ligen, trainierte die größten Klubs und Stars. Trophäen sammelte er wir andere Briefmarken. Wir haben seine komplette Karriere in Bildern
© getty
1/50
Der FC Bayern darf sich auf Carlo Ancelotti freuen. Der Italiener spielte in den höchsten Ligen, trainierte die größten Klubs und Stars. Trophäen sammelte er wir andere Briefmarken. Wir haben seine komplette Karriere in Bildern
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film.html
Der Sohn eines Milch-und Käsebauern begann im Alter von 17 Jahren seine sportliche Karriere beim Zweitligisten AC Parma. Ancelotti (links) ging auch damals schon zur Sache
© twitter/@JombloFootballs
2/50
Der Sohn eines Milch-und Käsebauern begann im Alter von 17 Jahren seine sportliche Karriere beim Zweitligisten AC Parma. Ancelotti (links) ging auch damals schon zur Sache
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=2.html
1979 folgte der Wechsel zum AS Rom, mit dem er 1983 die Meisterschaft und bis 1987 vier Mal den Vereinspokal gewann. Damals schon mit der Kapitänsbinde am Arm
© twitter/@footballmemories
3/50
1979 folgte der Wechsel zum AS Rom, mit dem er 1983 die Meisterschaft und bis 1987 vier Mal den Vereinspokal gewann. Damals schon mit der Kapitänsbinde am Arm
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=3.html
Ab 1980 folgten fast schon logischerweise die ersten Spiele für die Nationalmannschaft. In der Zeit von 1984 bis 1987 war er Kapitän der Squadra Azzurra. Hier im Duell mit Dänemark-Legende Michael Laudrup
© getty
4/50
Ab 1980 folgten fast schon logischerweise die ersten Spiele für die Nationalmannschaft. In der Zeit von 1984 bis 1987 war er Kapitän der Squadra Azzurra. Hier im Duell mit Dänemark-Legende Michael Laudrup
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=4.html
1987 folgte der Wechsel zum AC Milan. Das damalige Team war bestückt mit Spielern wie Ruud Gullit, Paolo Maldini, Frank Rijkaard und Marco van Basten. Das Team trug den Spitznamen Gli Immortali also "Die Unsterblichen"
© twitter/@ACMEspaniol
5/50
1987 folgte der Wechsel zum AC Milan. Das damalige Team war bestückt mit Spielern wie Ruud Gullit, Paolo Maldini, Frank Rijkaard und Marco van Basten. Das Team trug den Spitznamen Gli Immortali also "Die Unsterblichen"
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=5.html
Was für ein Duo. Paolo Maldini und Ancelotti hatten gut lachen
© twitter/@olympia_vintage
6/50
Was für ein Duo. Paolo Maldini und Ancelotti hatten gut lachen
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=6.html
Damals kam es zum Aufeinandertreffen mit Diego Maradona, der beim SSC Neapel die Massen begeisterte. Hier hat selbst der Künstler Maradona das Nachsehen
© twitter/photosoffootball
7/50
Damals kam es zum Aufeinandertreffen mit Diego Maradona, der beim SSC Neapel die Massen begeisterte. Hier hat selbst der Künstler Maradona das Nachsehen
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=7.html
Ancelotti gewann mit dem AC Milan viele Titel. Darunter den Europapokal der Landesmeister 1989 und 1990
© twitter/Newsy_ACMilan
8/50
Ancelotti gewann mit dem AC Milan viele Titel. Darunter den Europapokal der Landesmeister 1989 und 1990
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=8.html
Den Weltpokal holte Ancelotti mit dem AC Milan natürlich auch - sowohl 1989 als auch 1990. Leicht verkniffener Blick bei Ancelotti. Kein Wunder, bei dem strahlenden Pokal
© twitter/@sera8004
9/50
Den Weltpokal holte Ancelotti mit dem AC Milan natürlich auch - sowohl 1989 als auch 1990. Leicht verkniffener Blick bei Ancelotti. Kein Wunder, bei dem strahlenden Pokal
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=9.html
Neben dem Fußball zog es Carlo Ancelotti zwischendurch sogar auf die Kinoleinwand. Im Film 'Keiner haut wie Don Camillo' von Terence Hill aus dem Jahr 1983 lässt Ancelotti die Fäuste fliegen
© twitter/@MARCAinENGLISH
10/50
Neben dem Fußball zog es Carlo Ancelotti zwischendurch sogar auf die Kinoleinwand. Im Film 'Keiner haut wie Don Camillo' von Terence Hill aus dem Jahr 1983 lässt Ancelotti die Fäuste fliegen
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=10.html
Nach ersten Gehversuchen als Trainer in der zweiten italienischen Liga heuerte Ancelotti 1999 bei Juve an, wo er das Team von Marcello Lippi übernahm. Nach dem Scheitern in der Gruppenphase der CL 2000/01 übernahm Lippi wieder das Amt
© getty
11/50
Nach ersten Gehversuchen als Trainer in der zweiten italienischen Liga heuerte Ancelotti 1999 bei Juve an, wo er das Team von Marcello Lippi übernahm. Nach dem Scheitern in der Gruppenphase der CL 2000/01 übernahm Lippi wieder das Amt
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=11.html
Gelernt hat Ancelotti übrigens bei keinem Geringeren als Arrigo Sacchi, dem revolutionären Verfechter des Offensivfußballs und der Raumdeckung. Bei Milan war Ancelotti sein überragender Mittelfeldstratege
© twitter/@WorldACMilan
12/50
Gelernt hat Ancelotti übrigens bei keinem Geringeren als Arrigo Sacchi, dem revolutionären Verfechter des Offensivfußballs und der Raumdeckung. Bei Milan war Ancelotti sein überragender Mittelfeldstratege
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=12.html
Am 7. November 2001 kehrte Ancelotti zurück zu seiner alten Liebe AC Milan. Er übernahm von Fatih Terim den Trainerposten und sollte den Verein zu großen Erfolgen führen
© getty
13/50
Am 7. November 2001 kehrte Ancelotti zurück zu seiner alten Liebe AC Milan. Er übernahm von Fatih Terim den Trainerposten und sollte den Verein zu großen Erfolgen führen
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=13.html
Wem er da so über den Weg lief. Ancelotti und Sammer trafen sich in der Vergangenheit - beim FC Bayern verpassen sie sich nach Sammers Rücktritt nur knapp
© getty
14/50
Wem er da so über den Weg lief. Ancelotti und Sammer trafen sich in der Vergangenheit - beim FC Bayern verpassen sie sich nach Sammers Rücktritt nur knapp
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=14.html
Unscharf aber trotzdem der Hammer! Carlo Ancelotti, Ronaldo, Kaka und Co. beim Shisha rauchen. Kaka schien die Shisha zu Kopf zu steigen
© twitter/@total_433
15/50
Unscharf aber trotzdem der Hammer! Carlo Ancelotti, Ronaldo, Kaka und Co. beim Shisha rauchen. Kaka schien die Shisha zu Kopf zu steigen
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=15.html
Auch die Erfolge blieben beim AC Milan natürlich nicht aus. Den ersten Triumph in der Champions League durfte Ancelotti 2003 feiern
© getty
16/50
Auch die Erfolge blieben beim AC Milan natürlich nicht aus. Den ersten Triumph in der Champions League durfte Ancelotti 2003 feiern
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=16.html
2005 dann die bittere Niederlage im Finale in Istanbul gegen den FC Liverpool. Nach 3:0-Führung gab sein Team das Spiel noch aus der Hand
© getty
17/50
2005 dann die bittere Niederlage im Finale in Istanbul gegen den FC Liverpool. Nach 3:0-Führung gab sein Team das Spiel noch aus der Hand
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=17.html
"Und wenn ich dann nach drei Jahren aufhöre, kommst du zum FC Bayern" - Pep Guardiola und Ancelotti im Jahr 2008
© getty
18/50
"Und wenn ich dann nach drei Jahren aufhöre, kommst du zum FC Bayern" - Pep Guardiola und Ancelotti im Jahr 2008
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=18.html
Generell zog Ancelotti die Legenden des Sports förmlich an. David Beckham ist da nur ein Beispiel. Der sollte später bei Paris Saint Germain erneut auf Ancelotti treffen
© getty
19/50
Generell zog Ancelotti die Legenden des Sports förmlich an. David Beckham ist da nur ein Beispiel. Der sollte später bei Paris Saint Germain erneut auf Ancelotti treffen
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=19.html
Auch Pippo Inzaghi gehörte zu Ancelottis Team
© getty
20/50
Auch Pippo Inzaghi gehörte zu Ancelottis Team
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=20.html
Achja, Andriy Shevchenko darf natürlich auch nicht fehlen. Der Ukrainier machte Ancelotti mit seinen Toren glücklich
© getty
21/50
Achja, Andriy Shevchenko darf natürlich auch nicht fehlen. Der Ukrainier machte Ancelotti mit seinen Toren glücklich
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=21.html
Und auch der hier bekam Instruktion von Ancelotti - offenbar mit Erfolg: Kaka freut sich auf diesem Bild mit seinem Trainer wie ein kleines Kind
© getty
22/50
Und auch der hier bekam Instruktion von Ancelotti - offenbar mit Erfolg: Kaka freut sich auf diesem Bild mit seinem Trainer wie ein kleines Kind
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=22.html
Bei diesem Lebenslauf und Arbeitgebern wurde auch Milan-Besitzer Silvio Berlusconi zwangweise ein Teil von Ancelottis Karriere und Leben
© getty
23/50
Bei diesem Lebenslauf und Arbeitgebern wurde auch Milan-Besitzer Silvio Berlusconi zwangweise ein Teil von Ancelottis Karriere und Leben
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=23.html
Den nächsten Sieg in der Champions League feierte Ancelotti mit Milan 2007. Er lebe hoch!
© getty
24/50
Den nächsten Sieg in der Champions League feierte Ancelotti mit Milan 2007. Er lebe hoch!
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=24.html
In der Reihe der Trophäen durfte auch die FIFA Klub-Weltmeisterschaft nicht fehlen. 2007 stemmte Ancelotti das Ding in den Nachthimmel am Flughafen und machte Berlusconi sichtlich glücklich
© getty
25/50
In der Reihe der Trophäen durfte auch die FIFA Klub-Weltmeisterschaft nicht fehlen. 2007 stemmte Ancelotti das Ding in den Nachthimmel am Flughafen und machte Berlusconi sichtlich glücklich
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=25.html
Im Mai 2009 beendete der AC Milan das Arbeitsverhältnis mit Ancelotti nachdem es für Milan in der Liga nur für Platz drei reichte. Doch der nächste große Klub ließ nicht lange auf sich warten
© getty
26/50
Im Mai 2009 beendete der AC Milan das Arbeitsverhältnis mit Ancelotti nachdem es für Milan in der Liga nur für Platz drei reichte. Doch der nächste große Klub ließ nicht lange auf sich warten
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=26.html
Die Reise ging weiter: Am 1. Juni 2009 wurde Ancelotti als neuer Trainer beim FC Chelsea vorgestellt
© getty
27/50
Die Reise ging weiter: Am 1. Juni 2009 wurde Ancelotti als neuer Trainer beim FC Chelsea vorgestellt
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=27.html
Aber nicht jeder Star dürfte mit den Einstellungen des Maestros zufrieden gewesen sein. So ließ Ancelotti selbst einen Michael Ballack mal auf der Banks schmoren
© getty
28/50
Aber nicht jeder Star dürfte mit den Einstellungen des Maestros zufrieden gewesen sein. So ließ Ancelotti selbst einen Michael Ballack mal auf der Banks schmoren
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=28.html
Ansage an Drogba: Schieß uns zum Titel!
© getty
29/50
Ansage an Drogba: Schieß uns zum Titel!
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=29.html
Gesagt, getan. Am 9. Mai 2010 stand Ancelotti mit Chelsea einen Punkt vor Manchester United und war frisch gebackener Meister der Premier League
© getty
30/50
Gesagt, getan. Am 9. Mai 2010 stand Ancelotti mit Chelsea einen Punkt vor Manchester United und war frisch gebackener Meister der Premier League
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=30.html
Feiern kann Ancelotti auf jeden Fall - die Meisterschaftsparade war dementsprechend feucht und fröhlich. Ob er bald so für den FC Bayern grölt?
© getty
31/50
Feiern kann Ancelotti auf jeden Fall - die Meisterschaftsparade war dementsprechend feucht und fröhlich. Ob er bald so für den FC Bayern grölt?
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=31.html
Doch damit nicht genug. In der gleichen Saison gewann Ancelotti mit Chelsea den FA Cup und führte die Blues so zum ersten Double der Vereinsgeschichte
© getty
32/50
Doch damit nicht genug. In der gleichen Saison gewann Ancelotti mit Chelsea den FA Cup und führte die Blues so zum ersten Double der Vereinsgeschichte
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=32.html
In der Spielzeit 2010/2011 lief es allerdings alles andere als rund. Als Konsequenz wurde Ancelotti am 22. Mai 2011 beurlaubt
© getty
33/50
In der Spielzeit 2010/2011 lief es allerdings alles andere als rund. Als Konsequenz wurde Ancelotti am 22. Mai 2011 beurlaubt
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=33.html
Nächster Halt in der Karriere des Ausnahmetrainers: Paris Saint Germain
© getty
34/50
Nächster Halt in der Karriere des Ausnahmetrainers: Paris Saint Germain
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=34.html
Die Gewohnheiten des Scheichs waren ihm aber offenbar noch nicht ganz geheuer
© getty
35/50
Die Gewohnheiten des Scheichs waren ihm aber offenbar noch nicht ganz geheuer
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=35.html
Wohler fühlte sich der Italiener am Spielfeldrand. Allerdings scheint der große Zlatan mit Ancelottis Tipps nicht viel anfangen zu können
© getty
36/50
Wohler fühlte sich der Italiener am Spielfeldrand. Allerdings scheint der große Zlatan mit Ancelottis Tipps nicht viel anfangen zu können
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=36.html
Und auch David Beckham wechselte in die Stadt der Liebe und spielte unter seinem alten Weggefährten
© getty
37/50
Und auch David Beckham wechselte in die Stadt der Liebe und spielte unter seinem alten Weggefährten
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=37.html
12/13 holte er die Meisterschaft nach Paris. Trotzdem bat er um seine Freigabe, um Jose Mourinho als Trainer bei Real Madrid zu beerben. Das wurde ihm zunächst verwehrt. Als man Laurent Blanc als Nachfolger gewinnen konnte ließ PSG Ancelotti ziehen
© getty
38/50
12/13 holte er die Meisterschaft nach Paris. Trotzdem bat er um seine Freigabe, um Jose Mourinho als Trainer bei Real Madrid zu beerben. Das wurde ihm zunächst verwehrt. Als man Laurent Blanc als Nachfolger gewinnen konnte ließ PSG Ancelotti ziehen
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=38.html
Zur Saison 2013/14 übernahm Ancelotti dann eben die Königlichen. Real-Boss Fiorentino Perez konnte sich sein verschmitzes Lächeln nicht verkneifen
© getty
39/50
Zur Saison 2013/14 übernahm Ancelotti dann eben die Königlichen. Real-Boss Fiorentino Perez konnte sich sein verschmitzes Lächeln nicht verkneifen
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=39.html
Da hat einer die Kabine von Real aber ordentlich im Griff! Toni Kroos, Sergio Ramos, Cristiano Ronaldo und Isco wissen, wem sie den Erfolg zu verdanken haben
© getty
40/50
Da hat einer die Kabine von Real aber ordentlich im Griff! Toni Kroos, Sergio Ramos, Cristiano Ronaldo und Isco wissen, wem sie den Erfolg zu verdanken haben
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=40.html
Schau mir in die Augen Kleiner! Im Champions-League-Finale 2014 stand er mit Real dem gehassten Stadtrivalen Atletico um Diego Simeone gegenüber
© getty
41/50
Schau mir in die Augen Kleiner! Im Champions-League-Finale 2014 stand er mit Real dem gehassten Stadtrivalen Atletico um Diego Simeone gegenüber
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=41.html
Am Ende jubelte Ancelotti und flog durch den Nachthimmel von Lissabon
© getty
42/50
Am Ende jubelte Ancelotti und flog durch den Nachthimmel von Lissabon
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=42.html
Ancelotti gewann die Königsklasse nicht weniger als drei Mal. Damit ist er nach Bob Paisley erst der zweite Trainer, dem dieses Kunststück gelang
© getty
43/50
Ancelotti gewann die Königsklasse nicht weniger als drei Mal. Damit ist er nach Bob Paisley erst der zweite Trainer, dem dieses Kunststück gelang
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=43.html
Aber wie es so ist bei Real. Nach dem zweiten Platz in der Liga und dem Aus in der Champions League gegen Juventus Turin trennte sich der Verein zum Saisonende 2015 von Ancelotti. Heute sitzt Zinedine Zidane auf seinem Stuhl
© getty
44/50
Aber wie es so ist bei Real. Nach dem zweiten Platz in der Liga und dem Aus in der Champions League gegen Juventus Turin trennte sich der Verein zum Saisonende 2015 von Ancelotti. Heute sitzt Zinedine Zidane auf seinem Stuhl
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=44.html
Seitdem genießt Ancelotti die Natur in Kanada - zum Beispiel beim Angeln. Guter Fang, Herr Ancelotti!
© instagram/@mrancelotti
45/50
Seitdem genießt Ancelotti die Natur in Kanada - zum Beispiel beim Angeln. Guter Fang, Herr Ancelotti!
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=45.html
Oder er nimmt persönliche Auszeichnungen entgegen. Augen geradeaus, Carlo!
© getty
46/50
Oder er nimmt persönliche Auszeichnungen entgegen. Augen geradeaus, Carlo!
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=46.html
Schon bemerkt? Seine linke Augenbraue ist permanent angehoben, warum das so ist, verrät er nicht. Angeblich ist ein Vespa-Unfall aus seiner Jugend der Grund. Es gibt sogar eine Facebook-Fangruppe für die Braue
© getty
47/50
Schon bemerkt? Seine linke Augenbraue ist permanent angehoben, warum das so ist, verrät er nicht. Angeblich ist ein Vespa-Unfall aus seiner Jugend der Grund. Es gibt sogar eine Facebook-Fangruppe für die Braue
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=47.html
Außerdem kümmert er sich um seine Film-Karriere. Beim neuen Star-Trek-Film soll er einen Arzt spielen. Zu verdanken hat er das Gastspiel seiner Freundschaft zur Schauspielerin Zoe Saldana
© twitter/@Eurosport_IT
48/50
Außerdem kümmert er sich um seine Film-Karriere. Beim neuen Star-Trek-Film soll er einen Arzt spielen. Zu verdanken hat er das Gastspiel seiner Freundschaft zur Schauspielerin Zoe Saldana
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=48.html
Seine Frau Mariann Barrena kann den Streifen wohl kaum erwarten
© getty
49/50
Seine Frau Mariann Barrena kann den Streifen wohl kaum erwarten
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=49.html
Jetzt darf sich der FC Bayern erstmal auf Ancelotti freuen. Eine wahre Legende kommt zum deutschen Rekordmeister. Herzlich Willkommen in der Bundesliga, Carlo Ancelotti!
© getty
50/50
Jetzt darf sich der FC Bayern erstmal auf Ancelotti freuen. Eine wahre Legende kommt zum deutschen Rekordmeister. Herzlich Willkommen in der Bundesliga, Carlo Ancelotti!
/de/sport/diashows/1607/fussball/carlo-ancelotti-karriere/real-madrid-chelsea-psg-fc-bayern-film,seite=50.html
 

Es wird eine Revolution brauchen

Es mag sein, dass sich Ancelotti den Übergang leichter vorgestellt hat. Doch das funktionierende Gebilde beruhte auf anderen Prinzipien. Ancelotti wollte keine Revolution, er wird aber nicht drum herum kommen. Um es mit Scholl zu sagen: Die Mannschaft braucht ein paar neue Fesseln. Der Italiener muss mit seinem Kader defensive Basisarbeit leisten, denn tiefes Verteidigen stand lange Zeit nicht mehr auf dem Trainingsplan.

Zuletzt unter Jupp Heynckes, als die Bayern ebenfalls nicht immer so hoch pressten und auch den Gegner mal mitspielen ließen. Guardiola wollte das nicht. Er sagte einmal: "Wenn es immer nur rauf und runter geht, sind 17 Mannschaften besser als wir." Eine typische Übertreibung des Katalanen, aber ein zentraler Punkt seiner Idee.

Es war die Phase, in der er auch sagte, dass Xabi Alonso sonst in einem Monat tot sei. Der spanische Mittelfeldspieler könnte noch eine entscheidende Personalie werden. In einer Ballbesitzmannschaft ist der ab Freitag 35-Jährige noch immer einer der besten Sechser der Welt. Er kann ein Spiel lenken, er hat das Auge für den kurzen und den langen Pass, das Gefühl für den Raum und eine einmalige Antizipationsfähigkeit. Was er aber nicht mehr kann, ist hin und her rennen, Lücken stopfen, temporeiche Gegner bremsen.

Es kommt nicht überraschend, dass Heynckes mit einer defensiven Doppelsechs Bastian Schweinsteiger/Javi Martinez seine Offensivspieler absicherte. Ancelotti fehlen Martinez und Arturo Vidal aufgrund von Verletzungen. Er wird aber mindestens einen von beiden brauchen, um seiner Mannschaft wieder Balance einzuhauchen.

SPOX Livescore App

Bayern-Credo: Am Ende zählen Titel

Im Moment verzweifeln die Bayern gerade an der Frage, wie sie eine Kontermannschaft Ancelottischer Prägung werden sollen, spielen sie doch nur gegen Mannschaften, die partout nicht den Ball haben wollen und keine Räume dafür anbieten - und dagegen selbst die Lücken in Bayerns Reihen bespielen.

Das Gute aus Sicht der Münchner ist, dass noch nicht allzu viel passiert ist. Der Verlust der Tabellenführung in der Bundesliga schmerzt ebenso wie der schon vor dem letzten Gruppenspiel gegen Atletico feststehende zweite Platz in der Champions League, der im Achtelfinale vermutlich einen schwereren Gegner und eine Heim-Auswärts-Konstellation bedeutet.

Aber die Ziele sind noch klar zu erkennen und die Preise werden bekanntlich erst im kommenden Jahr verteilt. Und nichts zählt in München so viel wie Silberware. Das hat nicht zuletzt Pep Guardiola feststellen müssen.

FC Bayern: Termine, Ergebnisse, Kader

Andreas Lehner

Diskutieren Drucken Startseite

Andreas Lehner(Ressortleiter Fußball)

Andreas Lehner, Jahrgang 1984, ist als Head of Football verantwortlich für Inhalte und Abläufe im Fußball-Ressort. Der gebürtige Niederbayer kam 2007 nach dem Abschluss seines Studiums der Medien- und Kommunikationswissenschaften zu SPOX. Verantwortete zwei Jahre lang ran.de und berichtet u.a. vom FC Bayern und der Nationalmannschaft. War auch bei der WM 2014 als Reporter in Brasilien im Einsatz.

14. Spieltag
15. Spieltag

Bundesliga, 14. Spieltag

Bundesliga, 15. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.