Mittwoch, 05.10.2016

Willi Orban mahnt Mitspieler und Verein

Orban mahnt: "Sind zu zufrieden"

Rang fünf und doch hebt man beim Aufsteiger mahnend den Zeigefinger. RB Leipzig ist anders und macht das in Person von Willi Orban deutlich.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Zwölf Punkte und dazu Rang fünf. Das ist die Bilanz von RB Leipzig, bevor es in die zweite Länderspielpause geht. Für einen Aufsteiger eine nahezu optimale Ausbeute, doch Willi Orban ist noch nicht zufrieden.

Die Bundesliga-Highlights ab Sommer auf DAZN!

Der Verteidiger mahnt seine Kollegen, jetzt schludrig zu werden: "Wir sind vielleicht im ersten Moment ein bisschen zu zufrieden und lassen kurz locker. Aber wir sind noch eine junge Mannschaft, lernen immer noch dazu."

Zweimal gab RB zuletzt eine Führung aus der Hand: "Durch mehr Spiele müssen wir in solchen Situationen zu mehr Souveränität kommen." Dann könne Leipzig wirklich "gegen jede Mannschaft in der Liga Punkte holen."

Willi Orban im Steckbrief

Ben Barthmann
Das könnte Sie auch interessieren
Timo Werner wird Leipzig einige Zeit fehlen

Hasenhüttl: Werner-Ausfall eine Katastrophe

Paul Breitner sieht in RB Leipzig eine Bereicherung für die Bundesliga

Breitner: "Kein Verständnis für Tradition-Schwafler"

Timo Werners Schwalbe gegen Schalke hängt ihm immer noch nach

Werner über Fan-Reaktionen: "Zu viel Hysterie"


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
25. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 25. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.