Fussball

Werder plant langfristig mit Gnabry

Von SPOX
Serge Gnabry soll lange an der Weser bleiben

Gute Leistungen und anhaltende Gerüchte um den FC Bayern München lassen an Serge Gnabrys Verbleib in Bremen zweifeln. Doch Werder hat langfristige Pläne, erklärt Frank Baumann.

Einen Vertrag bis 2020 hat Serge Gnabry beim SV Werder Bremen unterschrieben, die Gerüchte um eine Beteiligung des FC Bayern München wurden bisher vehement dementiert. Und doch bleibt das Gefühl, dass der SVW nur ein Sprungbrett sei für den U-Nationalspieler.

Das sei so aber nicht richtig, mahnt Sportchef Frank Baumann in der Bild: "Serge weiß, was er an Werder hat. Und dass er hier etwas aufbauen kann. Ich mache mir keine Sorgen, dass er weg will. Ich hoffe, er geht den Weg bei Werder lange mit."

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN

Langfristig plant man an der Weser mit Gnabry, der voll eingeschlagen hat. "Ich bin erstaunt und ein wenig überrascht, wie konstant er schon spielt. Es kann dauern, sich in einem neuen Klub zu akklimatisieren. Schön, wie schnell es bei ihm geht.", so Baumann.

Serge Gnabry im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung