SV Werder Bremen: Sonderlob für Serge Gnabry

Meier: "Den kannst du ganz schwer aufhalten"

Von SPOX
Montag, 03.10.2016 | 15:01 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Nach dem 2:2 im Bundesliga-Spiel zwischen Darmstadt und Werder Bremen bekommmt SVW-Mittelfeldspieler Serge Gnabry ein Extralob vom gegnerischen Trainer.

"Werder hat Qualität, und sie haben einen Gnabry", schwärmte Norbert Meier gemäß Weser-Kurier vom U21-Nationalspieler. Gnabry war im Sommer für fünf Millionen Euro Ablöse von Arsenal nach Bremen gewechselt, wo er einen bis 2020 datierten Vertrag unterschrieb. Meier sieht den temporeichen Angreifer trotzdem nicht lange im Trikot der Norddeutschen: "Ich weiß nicht, ob der noch so lange in Deutschland bleiben wird."

Die Bundesliga-Highlights ab Sommer auf DAZN!

Gnabry erzielte am Samstag die zwischenzeitliche 2:1-Führung für die Gäste am Böllenfalltor, nachdem er einen steilen Pass mit einem Sprint noch erreichen konnte und an Keeper Daniel Heuer-Fernandes vorbeispitzelte. "Wenn so ein Spieler erst einmal ins Laufen gerät, den kannst du dann ganz schwer aufhalten, weil er so kurze Haken schlägt und sehr schussstark ist", lobte der Darmstadt-Trainer den Torschützen.

Serge Gnabry im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung