Fussball

KHR über Leipzig: "Sie lassen nicht locker"

Von SPOX
Karl Heinz Rummenigge begrüßt die Konkurrenz aus Leipzig

RB Leipzig rockt die Bundesliga und wird dabei nicht nur von Fans äußerst kritisch beäugt. Der Aufsteiger ist derzeit erster Verfolger des FC Bayern. Karl-Heinz Rummenigge findet somit nur lobende Worte für den Klub aus Sachsen.

"Es ist doch okay, wir wollen doch Emotionen im Fußball haben", so Rummenigge nach dem Sieg der Bayern in Augsburg: "Wir sind Tabellenführer, Leipzig Zweiter, alles wunderbar."

Leipzig ist wie der Rekordmeister nach neun Spieltagen ungeschlagen und rangiert so mit nur zwei Punkten Rückstand auf dem zweiten Platz. Der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern kann dem Aufsteiger somit nur Respekt zollen.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

"Sie lassen nicht locker", so Rummenigge, der aber auch die fehlende Zwei- oder gar Dreifachbelastung der Leipziger ins Feld führt: "Die Leipziger haben ein schönes Programm, immer Samstag, Samstag. Die können sich während der Woche ausruhen, während die anderen DFB-Pokal, Champions League oder sonst etwas spielen."

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Ralph Hasenhüttl, Trainer des Erfolgs, stapelt aber weiterhin tief: "Wir schauen nur auf uns. Bayern ist sowieso eine andere Liga."

Alle News zu RB Leipzig

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung