Völler sieht Köln und Gladbach als ernste Konkurrenten

Völler besorgt um Vormachtstellung am Rhein

SID
Samstag, 15.10.2016 | 11:04 Uhr
Rudi Völler sieht die Vormachtstellung von Bayer in Gefahr
© getty
Advertisement
Bundesliga
SoJetzt
Alle Highlights des Spieltags inkl. aller Sonntagsspiele
Primera División
Live
Real Sociedad -
Valencia
Serie A
Live
Florenz -
Atalanta
Ligue 1
Live
Marseille -
Toulouse
Ligue 2
Clermont -
Lens
Premier League
Arsenal -
West Brom
Primera División
Real Betis -
Levante
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru
WC Qualification Europe
Georgien -
Wales
WC Qualification Europe
Italien -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Liechtenstein -
Israel
WC Qualification Europe
Spanien -
Albanien
WC Qualification Europe
Kroatien -
Finnland
WC Qualification Europe
Kosovo -
Ukraine
WC Qualification Europe
Färöer -
Lettland

Sportdirektor Rudi Völler vom Bundesligisten Bayer Leverkusen sorgt sich nach dem guten Saisonstart des 1. FC Köln um die Vormachtstellung seines Klubs in der Region.

Erlebe die Premier League Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

"Unser Anspruch ist ganz klar: Wir wollen im Rheinland die Nummer eins sein und bleiben - vor Köln und auch vor Gladbach", sagte der Weltmeister von 1990 in der Bild.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Die derzeitige Form der noch ungeschlagenen Kölner überrascht Völler indes nicht. "Wer nach sechs Spieltagen auf Platz vier steht, der steht zurecht da oben. Das ist ein Trend und keine Eintagsfliege", sagte der 56-Jährige weiter.

Auch den Sprung in den Europapokal traut Völler dem Lokalrivalen zu: "Für internationale Wettbewerbe gibt es kein 'zu früh'. Warum soll Köln nicht schaffen, was Augsburg und Mainz geschafft haben?"

Rudi Völler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung