Fussball

HSV: Lasogga wird zum Hoffnungsträger

Von SPOX
HSV: Lasogga wird zum Hoffnungsträger

Der Start in die neue Saison lief bei Pierre-Michel Lasogga beim Hamburger SV nicht wie erhofft. Hinter Neuzugang Bobby Wood musste sich der Stürmer ins zweite Glied einordnen. Mit Markus Gisdol scheint seine Chance auf die Startelf zurückgekehrt.

Gegen Hertha BSC feierte Lasogga seine Saison-Premiere in der Startelf des Hamburger. Gegen Borussia Mönchengladbach (Sa., 15. Uhr im LIVETICKER) darf der 24-Jährige erneut von Beginn an ran. Auch, weil Bobby Wood nach der Länderspielreise mit den USA auf Kuba noch mit Oberschenkelproblemen pausieren muss.

Doch auch unabhängig von der Verletzung Woods darf sich Lasogga Hoffnung auf mehr als die Rolle des Jokers machen. Markus Gisdol machte kein Geheimnis daraus, dass er sich durchaus eine Doppelspitze mit Wood und Lasogga vorstellen kann.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Dabei ist es wohl egal, dass die Flügelspieler eher in die Mitte ziehen und den Abschluss suchen, als Lasogga mit Flanken zu füttern. Gisdol ist sich bei Lasogga sicher: "Pierre hat auch Qualitäten, wenn wir in den Rückraum kommen."

Der Angreifer wiederum zeigte sich durchaus angetan von der neuen Pressing-Philosophie beim Bundesliga-Dino: "Wir haben uns schon in Berlin trotz der Niederlage gegenüber den vorherigen Auftritten gesteigert, waren nach vorn immer gefährlich."

Alles zum HSV

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung