Ousmane Dembele hat sich bei der U-21 Frankreichs verletzt

BVB: Knöchelverletzung bei Dembele

Von SPOX
Dienstag, 11.10.2016 | 19:33 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Borussia Dortmund scheint personell enorm gebeutelt durch die Länderspielpause zu kommen. Nach den Blessuren von Sokratis, Lukasz Piszczek und Raphael Guerreiro hat sich nun auch Ousmane Dembele bei der französischen U21-Nationalmannschaft verletzt.

Nach Angaben aus Frankreich zog sich Dembele eine Verletzung am Knöchel zu. Der Dortmunder fehlte beim Aufwärmen und auf dem Spielberichtsbogen des EM-Qualifikationsspiels gegen Nordirland.

Der BVB bestreitet am Freitag den Auftakt zum 7. Spieltag der Bundesliga gegen Hertha BSC. Neben Dembele sind derzeit auch Sokratis (Adduktorenprobleme), Lukasz Piszczek (Knieprobleme) und Raphael Guerreiro (Oberschenkel).

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Immerhin scheint die Rückkehr von Marc Bartra realistisch zu sein. Der Spanier absolvierte in Dortmund das Mannschaftstraining. Dies tat erstmals nach langer Verletzungspause auch Marco Reus, der Nationalspieler konnte aber nur Teile der Einheit bestreiten.

Ousmane Dembele im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung