FC Ingolstadt: Markus Kauczinski will neues System implementieren

Kauczinski darf bleiben und baut um

Von Ben Barthmann
Dienstag, 04.10.2016 | 08:56 Uhr
Advertisement
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Def y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
RB Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Javor
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
RB Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Super Liga
So19:00
Rad -
Crvena zvezda
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer 04 Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Ligue 2
Mo20:45
Auxerre -
Lens
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
Serie A
Do02:45
Santos -
Flamengo
Ligue 2
Fr20:00
Lens -
Nimes
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby
J1 League
Sa12:00
Kashiwa -
Kobe
Premiership
Sa13:30
Celtic -
Hearts
Championship
Sa16:00
Fulham -
Norwich
Club Friendlies
Sa16:45
RB Leipzig -
Stoke
Ligue 1
Sa17:00
PSG -
Amiens
Club Friendlies
Sa18:30
Tottenham -
Juventus
Championship
Sa18:30
Aston Villa -
Hull
Ligue 1
Sa20:00
Lyon -
Straßburg
Ligue 1
Sa20:00
Montpellier -
Caen
Ligue 1
Sa20:00
Troyes -
Rennes
CSL
So13:35
Shanghai SIPG -
Tianjin Quanjian
First Division A
So14:30
Gent -
Antwerpen
Ligue 1
So15:00
Lille -
Nantes
Allsvenskan
So15:00
Sundsvall -
Östersunds
Club Friendlies
So15:15
SC Freiburg -
Turin
Championship
So17:30
Bolton -
Leeds
First Division A
So18:00
Anderlecht -
Oostende
Club Friendlies
So20:30
Inter Mailand -
Villarreal

Fünf Spiele in Folge verloren der FC Ingolstadt zuletzt. Auf dem vorletzten Platz angekommen, zieht Trainer Markus Kauczinski die Reißleine. Bleiben darf er noch.

Für einen Punkt hat es bis jetzt gereicht. Zum Saisonstart reichte es gegen den Hamburger SV zu einem Unentschieden für den FC Ingolstadt. Seitdem hat das Team von Markus Kauczinski nicht mehr gepunktet.

Zeit also, etwas zu verändern. Während Sportdirektor Thomas Linke einen frühen Trainerwechsel wie in Hamburg oder Bremen ausschließt, so der kicker, bastelt dieser an einer neuen Ausrichtung.

Länderspielpause als Puffer

Das Erbe von Ralph Hasenhüttl soll aufgebrochen werden. Kein 4-3-3 mehr mit hohem und sehr kompaktem Pressing, sondern eine neue Idee. Über die Länderspielpause will Kauczinski erste Impulse in die neue Richtung geben.

Die Bundesliga-Highlights ab Sommer auf DAZN!

"Das, was bisher war, funktioniert nicht mehr. Das ist die Erkenntnis. Wir müssen etwas Neues finden, und ich bin bereit, diesen Weg zu gehen", sagte der 46-Jährige.

"Muss auch der Letzte gesehen haben"

Damit verbunden wären auch personelle Konsequenzen. "Schmerzhaft" könne es werden für den ein oder anderen: "Das, was war, ist nicht mehr erfolgreich. Das muss jetzt auch der Letzte gesehen haben."

Dabei hatte sich die Mannschaft vor der 1:2-Pleite gegen Hoffenheim ausdrücklich gewünscht, der Hasenhüttl-Idee noch eine Chance zu geben. Doch die Demokratie scheint in der Krise unnütz: "Wir müssen etwas finden, um keine Tore zu kassieren."

Alles zum FC Ingolstadt

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung