Gomez: "Ich mache mir Hektik und Stress"

SID
Sonntag, 02.10.2016 | 14:29 Uhr
Mario Gomez konnte noch keinen Bundesligatreffer für die Wölfe erzielen
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Seine Torflaute bei seinem neuen Klub VfL Wolfsburg beginnt den Nationalstürmer Mario Gomez zu blockieren. Bisher konnte er trotz einiger hochkarätigen Möglichkeiten noch keinen Bundesligatreffer für die Wölfe erzielen.

Die Bundesliga-Highlights ab Sommer auf DAZN!

"Mit jeder Minute, die dazukommt, mache ich mir mehr Hektik und mehr Stress vor dem Tor", sagte er der Bild am Sonntag vor dem Heimspiel gegen den FSV Mainz 05 (15.30 Uhr im LIVETICKER).

Allerdings sei er nach wie vor zuversichtlich, "dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis es wieder klingelt. Es tut mir einfach für die Mannschaft leid: Tore von mir hätten für Ruhe gesorgt."

Mario Gomez im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung