Leonardo Bittencourt fehlt dem 1. FC Köln lange

Kölns Bittencourt muss operiert werden

SID
Montag, 24.10.2016 | 20:37 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Der 1. FC Köln muss für zunächst unbestimmte Zeit auf Offensivspieler Leonardo Bittencourt verzichten. Wie der Klub am Montagabend mitteilte, muss der 22-Jährige aufgrund einer im Training am Nachmittag erlittenen Bänderverletzung am linken Sprunggelenk operiert werden.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Eingriff soll bereits am Dienstag vorgenommen werden. Wie lange Bittencourt danach ausfällt, sei noch unklar.

Bittencourt bestritt für die Kölner in dieser Saison fünf Bundesliga-Spiele, erzielte dabei einen Treffer und bereitete zwei weitere vor.

Leonardo Bittencourt im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung