Montag, 24.10.2016

Leonardo Bittencourt fehlt dem 1. FC Köln lange

Kölns Bittencourt muss operiert werden

Der 1. FC Köln muss für zunächst unbestimmte Zeit auf Offensivspieler Leonardo Bittencourt verzichten. Wie der Klub am Montagabend mitteilte, muss der 22-Jährige aufgrund einer im Training am Nachmittag erlittenen Bänderverletzung am linken Sprunggelenk operiert werden.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Eingriff soll bereits am Dienstag vorgenommen werden. Wie lange Bittencourt danach ausfällt, sei noch unklar.

Bittencourt bestritt für die Kölner in dieser Saison fünf Bundesliga-Spiele, erzielte dabei einen Treffer und bereitete zwei weitere vor.

Leonardo Bittencourt im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Neven Subotic will sich auf den Schlussspurt in der Bundesliga konzentrieren

Köln: Subotic stellt Vertragsgespräche hinten an

Leonardo Bittencourt kommt in dieser Saison aufgrund von Verletzungen nicht zu oft zum Zug

Bittencourt: "Arschbacken zusammenkneifen"

Neven Subotic könnte sich einen Verbleib in Köln durchaus vorstellen

Subotic: Fester Transfer zum FC soll nicht am Gehalt scheitern


Diskutieren Drucken Startseite
31. Spieltag
32. Spieltag

Bundesliga, 31. Spieltag

Bundesliga, 32. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.