Montag, 24.10.2016

Leonardo Bittencourt fehlt dem 1. FC Köln lange

Kölns Bittencourt muss operiert werden

Der 1. FC Köln muss für zunächst unbestimmte Zeit auf Offensivspieler Leonardo Bittencourt verzichten. Wie der Klub am Montagabend mitteilte, muss der 22-Jährige aufgrund einer im Training am Nachmittag erlittenen Bänderverletzung am linken Sprunggelenk operiert werden.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Der Eingriff soll bereits am Dienstag vorgenommen werden. Wie lange Bittencourt danach ausfällt, sei noch unklar.

Bittencourt bestritt für die Kölner in dieser Saison fünf Bundesliga-Spiele, erzielte dabei einen Treffer und bereitete zwei weitere vor.

Leonardo Bittencourt im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Toni Schumacher spricht über die Europacup-Qualifikation

Schumacher traut Köln Europacup-Platz zu

Anthony Modeste soll beim 1. FC Köln bleiben

Schmadtke erklärt Modeste für unverkäuflich

Leonardo Bittencourt hat sich im Testspiel leicht verletzt

Bittencourt-Schock: FC gibt leichte Entwarnung


Diskutieren Drucken Startseite
26. Spieltag
27. Spieltag

Bundesliga, 26. Spieltag

Bundesliga, 27. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.