Rückkehr von Josip Drmic nach sieben Monaten in Sicht

Drmic zurück im Mannschaftstraining

Von Ben Barthmann
Freitag, 07.10.2016 | 10:10 Uhr
Josip Drmic befindet sich auf dem Weg der Besserung
Advertisement
Premier League
Sa18:30
Meister vs. Tabellenführer: Chelsea - ManCity
Copa do Brasil
Cruzeiro -
Flamengo
Ligue 1
Monaco -
Montpellier
Premiership
Hamilton -
Rangers
Championship
QPR -
Fulham
Primera División
Celta Vigo -
Girona
J1 League
Niigata -
Kobe
J1 League
Kawasaki -
Cerezo Cosaka
Primera División
Deportivo -
Getafe
Premier League
Huddersfield -
Tottenham
Premier League
Man Utd -
Crystal Palace
Championship
Ipswich -
Bristol City
Primera División
Sevilla -
Malaga
Ligue 1
PSG -
Bordeaux
Serie A
Udinese -
Sampdoria
Premier League
Chelsea -
Man City
Primera División
Levante -
Alaves
Championship
Reading -
Norwich
Ligue 1
Amiens -
Lille
Ligue 1
Dijon -
Straßburg
Ligue 1
Guingamp -
Toulouse
Ligue 1
Nantes -
Metz
Ligue 1
Rennes -
Caen
Premier League
Stoke -
Southampton (Delayed)
Primera División
Leganes -
Atletico Madrid
Serie A
Genua -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Leicester (DELAYED)
Premier League
West Ham -
Swansea (DELAYED)
Premier League
West Brom -
Watford (DELAYED)
Serie A
Palmeiras -
Santos
Eredivisie
Alkmaar -
Feyenoord
Serie A
Neapel -
Cagliari
Premier League
Arsenal -
Brighton
Championship
Sheffield Wed -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
St. Etienne
Serie A
Benevento -
Inter Mailand
Serie A
Chievo Verona -
Florenz
Serie A
Lazio -
Sassuolo
Serie A
SPAL -
Crotone
Serie A
FC Turin -
Hellas Verona
Primera División
Barcelona -
Las Palmas
Ligue 1
Angers -
Lyon
Primera División
Real Madrid -
Espanyol
Ligue 1
Nizza -
Marseille
WC Qualification South America
Bolivien -
Brasilien
WC Qualification South America
Venezuela -
Uruguay
WC Qualification South America
Kolumbien -
Paraguay
WC Qualification South America
Chile -
Ecuador
WC Qualification South America
Argentinien -
Peru

Die Leidenszeit von Josip Drmic scheint endlich zu Ende zu gehen. Der Stürmer feierte sein Comeback ins Training Borussia Mönchengladbachs.

Sieben lange Monate blieb Josip Drmic ohne Einsatz. Ein Knorpelschaden im Knie stoppte den Stürmer, jetzt scheint endlich Licht am Ende des Tunnels sichtbar zu werden.

Der 24-Jährige konnte in der Länderspielpause erstmals wieder mit Borussia Mönchengladbach trainieren. "Es hat richtig Spaß gemacht. Ich freue mich, dass mein Knie hält", zeigte er sich begeistert.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Allerdings will Trainer Andre Schubert nicht zu früh wieder aufs Gaspedal drücken. Drmic soll sich langsam zurückarbeiten und neben dem seltenen Teamtraining auch individuell arbeiten. Ein Einsatz in der Hinrunde bleibt unwahrscheinlich.

Josip Drmic im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung