Johan Djourou wird dem Hamburger SV erneut ausfallen

Erneuter Rückschlag bei Djourou

Von SPOX
Mittwoch, 12.10.2016 | 08:46 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Extra nicht zum Nationalteam gereist, scheint sich Johan Djourou nun im Klub-Training erneut verletzt zu haben. Er brach einen Test nach wenigen Minuten ab.

Schon gegen Hertha BSC fehlte Johan Djourou mit Oberschenkelproblemen und sagte deshalb die Länderspiele mit der Schweiz ab. Nun verletzte er sich jedoch im Training des Hamburger SV erneut.

Nach acht Minuten, so die MOPO, brach der Innenverteidiger seinen Einsatz im Trainingsspiel ab und wurde behandelt. Leichte Entwarnung gab es später und doch wackelt der Kapitän für das Spiel am Wochenende.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN

Am Sonntag trifft der HSV auf Borussia Mönchengladbach und müsste dann wohl auf die Hertha-Abwehr zurückgreifen: Cleber und Emir Spahic.

Johan Djourou im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung