Mittwoch, 12.10.2016

Johan Djourou wird dem Hamburger SV erneut ausfallen

Erneuter Rückschlag bei Djourou

Extra nicht zum Nationalteam gereist, scheint sich Johan Djourou nun im Klub-Training erneut verletzt zu haben. Er brach einen Test nach wenigen Minuten ab.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Schon gegen Hertha BSC fehlte Johan Djourou mit Oberschenkelproblemen und sagte deshalb die Länderspiele mit der Schweiz ab. Nun verletzte er sich jedoch im Training des Hamburger SV erneut.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Nach acht Minuten, so die MOPO, brach der Innenverteidiger seinen Einsatz im Trainingsspiel ab und wurde behandelt. Leichte Entwarnung gab es später und doch wackelt der Kapitän für das Spiel am Wochenende.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN

Am Sonntag trifft der HSV auf Borussia Mönchengladbach und müsste dann wohl auf die Hertha-Abwehr zurückgreifen: Cleber und Emir Spahic.

Johan Djourou im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Der HSV beendet seine Saison mit drei Siegen - der letzte gegen die Nordfriesland-Auswahl

Hamburger SV siegt 9:2 zum Saisonabschluss

Luca Waldschmidt erzielte gegen TSV Büsum vier Tore

HSV-Retter Waldschmidt schnürt Viererpack in Büsum

Daniel Didavi absolvierte 18 Partien für Wolfsburg in dieser Saison

Medien: Didavi vor Wechsel zum HSV


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.