Samstag, 08.10.2016

Jiloan Hamad verlässt die TSG 1899 Hoffenheim

Hamad wohl zurück in die Heimat

Jiloan Hamad steht bei der TSG 1899 Hoffenheim nach wie vor auf dem Abstellgleis. Trotz Wechselwunsches im Sommer steht der Schwede immer noch im Kader der Kraichgauer. Im Winter könnte aber nun der Abgang erfolgen. Sein Ex-Klub Malmö zeigt Interesse.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Laut Informationen des Expressen möchte Hamad weiterhin Hoffenheim verlassen. Mit Malmö FF steht bereits der erste Interessent Gewehr bei Fuß. Bereits im Sommer äußerte Hamad seinen Wunsch, den Verein zu verlassen, allerdings kam es keine guten Angebote für den Mittelfeldspieler.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Eine Rückkehr nach Malmö konnte sich der 25-Jährige damals nicht vorstellen. Anscheinend hat der Schwede auf der Suche nach Spielpraxis nun seine Meinung geändert und würde ein Comeback im hellblauen Trikot begrüßen.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Hamad kam im Januar 2014 von Malmö FF ablösefrei nach Hoffenheim. Aufgrund einiger Verletzungen konnte sich der sechsmalige schwedische Nationalspieler aber nicht durchsetzen und machte für die TSG lediglich 15 Bundesligaspiele.

Jiloan Hamad im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Hoffenheim und S04 reihen sich ein in dir große Gruppe von Interessenten

Hoffenheim und Schalke jagen englischen Messi

Dietmar Hopp und Ralf Rangnick haben kein gutes Verhältnis

Hopp: "Rangnick? Gemacht was er wollte"

Hansi Flick kehrt zur TSG Hoffenheim zurück

Hopp: Flick Geschäftsführer in Hoffenheim


Diskutieren Drucken Startseite
34. Spieltag
33. Spieltag

Bundesliga, 34. Spieltag

Bundesliga, 33. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Welche Mannschaft steigt direkt ab?

Hamburger SV
Werder Bremen
Darmstadt 98
FC Schalke 04
FC Augsburg
FC Ingolstadt
VfL Wolfsburg

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.