Eintracht Frankfurt: Timothy Chandler soll im Fokus von AS Rom stehen

Medien: Roma hat Interesse an Chandler

Von SPOX
Samstag, 01.10.2016 | 09:40 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Plötzlich steht Timothy Chandler laut italienischen Medien im Fokus des AS Rom. Dabei musste der Rechtsverteidiger zu Beginn der Saison bei Eintracht Frankfurt noch Neuzugang Guillermo Varela den Vortritt lassen. Doch nach dessen Verletzung ist der US-Nationalspieler wieder gesetzt und zieht nun die Aufmerksamkeit der Roma auf sich.

"Das freut mich sehr für ihn und wird ihm sicher Selbstvertrauen geben. Das hat er sich aber auch hart erarbeitet, dass andere Klubs auf ihn aufmerksam werden. Was im Winter ist, kann man jetzt noch nicht sagen. Aber es ist schön, wenn Eintracht durch gute Leistungen international Begehrlichkeiten weckt", so Trainer Niko Kovac gegenüber der Bild.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Durch seinen im Sommer 2017 auslaufenden Vertrag könnte er im Winter zu einem relativ kleinen Preis nach Italien wechseln. Stellt sich nur die Frage, ob die Eintracht den Rechtsverteidiger vorzeitig ziehen lässt.

Timothy Chandler im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung