Samstag, 01.10.2016

Eintracht Frankfurt: Timothy Chandler soll im Fokus von AS Rom stehen

Medien: Roma hat Interesse an Chandler

Plötzlich steht Timothy Chandler laut italienischen Medien im Fokus des AS Rom. Dabei musste der Rechtsverteidiger zu Beginn der Saison bei Eintracht Frankfurt noch Neuzugang Guillermo Varela den Vortritt lassen. Doch nach dessen Verletzung ist der US-Nationalspieler wieder gesetzt und zieht nun die Aufmerksamkeit der Roma auf sich.

"Das freut mich sehr für ihn und wird ihm sicher Selbstvertrauen geben. Das hat er sich aber auch hart erarbeitet, dass andere Klubs auf ihn aufmerksam werden. Was im Winter ist, kann man jetzt noch nicht sagen. Aber es ist schön, wenn Eintracht durch gute Leistungen international Begehrlichkeiten weckt", so Trainer Niko Kovac gegenüber der Bild.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Durch seinen im Sommer 2017 auslaufenden Vertrag könnte er im Winter zu einem relativ kleinen Preis nach Italien wechseln. Stellt sich nur die Frage, ob die Eintracht den Rechtsverteidiger vorzeitig ziehen lässt.

Timothy Chandler im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Niko Kovac spielte von 2003 bis 2006 bei Hertha

Kovac ganz cool vor Berlin-Rückkehr: "Kein großes Thema"

Fredi Bobic kritisiert das Spielerverhalten

Bobic: "Wird zu schnell gefallen"

Haris Seferovic könnte die SGE verlassen

Medien: Seferovic geht ablösefrei


Diskutieren Drucken Startseite
22. Spieltag
23. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Bundesliga, 23. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.