Montag, 31.10.2016

Dominik Maroh wird Köln lange fehlen

Kölns Maroh mit Schlüsselbeinbruch

Der 1. FC Köln muss erneut mehrere Wochen auf Abwehrspieler Dominic Maroh verzichten. Der Innenverteidiger erlitt beim 3:0-Erfolg gegen den Hamburger SV am Sonntagabend einen Schlüsselbeinbruch. Dies bestätigte der Klub am Montag. Maroh musste bereits in der zwölften Minute ausgewechselt werden.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Bereits am ersten Spieltag hatte sich der 29-Jährige einen doppelten Rippenbruch zugezogen. Erst am vergangenen Mittwoch im DFB-Pokal gegen 1899 Hoffenheim (2:1 n.V.) hatte Maroh sein Comeback gegeben.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN

Dominik Maroh im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
17. Spieltag
18. Spieltag

Bundesliga, 17. Spieltag

Bundesliga, 18. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.