Fussball

Aubameyang: "FIFA17 respektiert mich endlich"

Von SPOX
Pierre-Emerick Aubameyang ist der schnellste Spieler in FIFA 17

Im kürzlich veröffentlichten FIFA 17 wird Pierre-Emerick Aubameyang als der schnellste Spieler bewertet. Der Angreifer von Borussia Dortmund ist darüber hocherfreut und sieht die Steigerung seines Tempo-Status im Video-Spiel als längst überfällig an.

"In der voherigen Edition war ich nur an dritter Stelle. Jetzt bin ich Erster. Das wurde aber auch Zeit, dass mich FIFA endlich respektiert", scherzte der Borusse gegenüber Onze. "Nebenbei erwähnt bin ich auch der Schnellste bei PES", frohlockte der 27-Jährige, der sich seinen Ruf als gnadenloser Vollstrecker in der Bundesliga erarbeitet hat.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

2013 wechselte Aubameyang für 13 Millionen Euro von Saint-Etienne zum deutschen Vize-Meister. In der Vorbereitung wurde er einmal bei einem Sprint über 30 Meter mit einer Zeit von 3,7 Sekunden gemessen. Zum Vergleich: Damit war der Gabuner um 0,1 Sekunden schneller als Usain Bolt im Jahr 2009, als er bei Olympia den 100-Meter-Weltrekord knackte.

Pierre-Emerik Aubameyang im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung