Anthony Modeste musste vom Trainingsplatz getragen werden

Schock für Köln: Modeste im Training verletzt

SID
Dienstag, 11.10.2016 | 18:46 Uhr
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Schock für den 1. FC Köln: Torjäger Anthony Modeste hat sich im Training am Dienstag verletzt und wurde mit schmerzverzerrten Blick vom Platz getragen. Nach Angaben des Vereins wurde der Franzose in einem Zweikampf mit Dominic Maroh am Sprunggelenk getroffen.

Eine Aussage über die Schwere der Verletzung machte der Verein noch nicht.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Modeste führt mit bisher fünf Saisontoren gemeinsam mit vier weiteren Spielern die Torjägerliste der Bundesliga an und hat damit großen Anteil am Höhenflug der Rheinländer.

Am Samstag (15.30 im Liveticker) empfängt der noch ungeschlagene Tabellenvierte den noch sieglosen FC Ingolstadt.

Anthony Modeste im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung