Fussball

Schock für Köln: Modeste im Training verletzt

SID
Anthony Modeste verletzte sich beim Training in Köln

Schock für den 1. FC Köln: Torjäger Anthony Modeste hat sich im Training am Dienstag verletzt und wurde mit schmerzverzerrten Blick vom Platz getragen. Nach Angaben des Vereins wurde der Franzose in einem Zweikampf mit Dominic Maroh am Sprunggelenk getroffen.

Eine Aussage über die Schwere der Verletzung machte der Verein noch nicht.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Modeste führt mit bisher fünf Saisontoren gemeinsam mit vier weiteren Spielern die Torjägerliste der Bundesliga an und hat damit großen Anteil am Höhenflug der Rheinländer.

Am Samstag (15.30 im Liveticker) empfängt der noch ungeschlagene Tabellenvierte den noch sieglosen FC Ingolstadt.

Anthony Modeste im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung