Samstag, 22.10.2016

Alexander Nouri spricht über seine Rolle als Cheftrainer

"Bin kein anderer Mensch geworden"

Werder Bremens neuer Trainer Alexander Nouri lässt sich vom Trubel um seine Person nicht beeindrucken. "Ich bin da sehr geerdet und weiß, dass man nichts Besonderes ist. Ich bin jetzt kein anderer Mensch geworden", sagte der 37-Jährige im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Zeitung.

Die Fußballwelt im Netz auf einen Blick - Jetzt auf LigaInsider checken!

Schlüssel zum Erfolg sei gewesen, den verunsicherten Bremer Spielern das Selbstvertrauen zurückzugeben. "Mein Ansatz war, von vornherein offen auf die Spieler zuzugehen, sie mitzunehmen, ihnen Verantwortung zu übertragen", sagte Nouri.

Alle Infos zu Werder Bremen

Das könnte Sie auch interessieren
Thomas Delaney droht, lange auszufallen

Werders Thomas Delaney droht Ausfall

Werder Bremen gelang gegen Mainz ein Befreiungsschlag

Befreiungsschlag: Bremen siegt 2:0 in Mainz

Labbadia hat Werder angeblich abgesagt

Labbadia sagt Werder ab


Diskutieren Drucken Startseite
21. Spieltag
22. Spieltag

Bundesliga, 21. Spieltag

Bundesliga, 22. Spieltag

Die Bundesliga in Zahlen - Alle Opta-Daten zur Saison 2015/2016
Trend

Mats Hummels wechselt vom BVB zum FC Bayern. Richtige Entscheidung?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.