Aron Johannsson will schnell einen neuen Trainer

Bremen: Johannsson will schnelle Klarheit

Von SPOX
Dienstag, 27.09.2016 | 19:47 Uhr
Bremen: Johannsson will schnelle Klarheit
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
2. Liga
Mo23:00
Die Highlights des Montagsspiels
Primera División
Levante -
Villarreal
Ligue 2
Chateauroux -
Nimes
Premier League
Man City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Primera División
Real Sociedad -
Villarreal
Ligue 1
PSG -
St. Etienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Primera División
Levante -
La Coruna
Primera División
Girona -
Malaga
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Eredivisie
Venlo -
Ajax
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Primera División
Espanyol -
Leganes
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia
WC Qualification South America
Chile -
Paraguay
WC Qualification South America
Uruguay -
Argentinien
WC Qualification South America
Brasilien -
Ecuador
WC Qualification Europe
Dänemark -
Polen
WC Qualification Europe
Slowakei -
Slowenien
WC Qualification Europe
Tschechien -
Deutschland
WC Qualification Europe
Isreal -
Mazedonien
WC Qualification Europe
Färöer Inseln -
Andorra
WC Qualification Europe
Weißrussland -
Schweden
WC Qualification Europe
Estland -
Zypern
WC Qualification Europe
Griechenland -
Belgien

Es ist wahrscheinlich, dass Interimscoach Alexander Nouri auch im anstehenden Bundesliga-Spiel gegen Darmstadt 98 die Mannschaft von Werder Bremen betreuen wird. Dies teilte Geschäftsführer Frank Baumann bereits am Sonntag im NDR mit.

Trotz des ersten Sieges in dieser Saison gegen Wolfsburg am Wochenende wollen sich die Werder-Verantwortlichen noch nicht auf Nouri als dauerhafte Lösung für die Skripnik-Nachfolge festnageln lassen. Übereilte Entscheidungen sollen vermieden und möglichst viele Optionen offen gehalten werden.

Erlebe die Bundesliga-Highlights auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Stürmer Aron Johannsson wünscht sich jedoch eine schnelle Lösung. "Es wäre am besten, wenn nach dem Darmstadt-Spiel nun Klarheit herrschte", verrät er im kicker und lobt Nouri weiter: "Er hat eine leidenschaftliche und aggressive Ansprache. Im Kader herrscht wieder ein größerer Konkurrenzkampf vor", lobt der 25-Jährige die Energie des Nachfolgers des entlassenen Viktor Skripnik.

Dem Kampf um einen Stammplatz sieht Johannsson positiv entgegen: "Es wird schwer, wieder in die erste Elf zu kommen. (...) Aber ich habe bewiesen, dass ich der Mannschaft helfen kann."

Aron Johannsson im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung