Real Madrid: Wechselt Martin Ödegaard zu Borussia Mönchenladbach?

Real-Talent im Winter zu den Fohlen?

Von SPOX
Donnerstag, 22.09.2016 | 07:57 Uhr
Spielt Martin Ödegaard bald in der Bundesliga?
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Bundesliga
SaJetzt
Die Highlights vom Samstag mit S04-RBL, BVB & HSV
Ligue 1
Live
Troyes -
Nantes
Primera División
Live
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Live
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Live
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Brom (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
West Ham (Delayed)
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou R&F -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
La Coruna -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
Primera División
Real Betis -
Celta Vigo
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Premier League
Newcastle -
West Ham
Premier League
Crystal palace -
Swansea
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia
WC Qualification South America
Venezuela -
Colombia

Steht Borussia Mönchengladbach kurz vor der Verpflichtung von Real-Teenie Martin Ödegaard? Sportdirektor Max Eberl bestätigte Gespräche. Allerdings: Real Madrid würde wohl die Rechte an ihm behalten.

Das norwegische Super-Talent wechselte im Januar 2015 für vier Millionen Euro zu Real Madrid, konnte sich dort aber nicht durchsetzen. Diese Situation könnte sich Borussia Mönchengladbach zu Nutze machen: Wie Sportdirektor Max Eberl dem dänischen Sender TV3 Sport bestätigte, befinden sich die Fohlen in Verhandlungen mit dem spanischen Rekordmeister. Und: "Wir wollten Martin schon verpflichten, noch bevor Real Madrid und andere Klubs interessiert waren und den Preis für ihn in die Höhe schraubten. Aber wir konnten wirklich nichts machen", erklärte er.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Leider waren Eberl und der Gladbach-Tross damals nicht in der Lage, den Teenager und dessen Vater davon zu überzeugen, dass ein Wechsel zur Borussia die bessere Lösung als ein Wechsel zu den Königlichen sei. Nun unternimmt man offenbar einen neuen Versuch. Im Dezember dieses Jahres wird der Mittelfeldspieler 18 Jahre alt, was einen Transfer hinsichtlich der FIFA-Bestimmungen vereinfachen würde.

Erlebe die Highlights der Bundesliga auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Allerdings: Gänzlich aufgegeben hat Real das Talent nicht, weshalb ein Leihgeschäft oder ein Transfer mit Rückkauf-Option im Raum steht.

Die Borussia im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung